ChatGPT

Die besten AI Tools für Musiker 2023

Künstliche Intelligenz im Musikstudio: Die besten AI-Tools für Musiker

Musikstudio mit KI Equipment
Image by prostooleh on Freepik

Die Künstliche Intelligenz (AI) hat in den letzten Monaten viele Branchen revolutioniert, einschließlich der Musikindustrie. Sie ermöglicht es Musikern und Produzenten, ihre Musikproduktion zu optimieren und einzigartige Klänge zu kreieren. In diesem Artikel werden wir die besten AI-Tools für Musiker im Jahr 2023 vorstellen.

Was ist künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz bezeichnet Maschinen oder Computerprogramme, die in der Lage sind, menschenähnliche Intelligenzfunktionen auszuführen. Diese Funktionen umfassen Lernen, Verstehen, Problemlösen und Entscheidungsfindung. In der Musikproduktion kann die AI verwendet werden, um einzigartige Klänge zu erzeugen, Musikstücke zu komponieren und sogar komplette Alben zu produzieren.

Wofür wird künstliche Intelligenz in der Musikproduktion eingesetzt?

Künstliche Intelligenz wird in der Musikproduktion auf verschiedene Weisen eingesetzt. Einige der gängigsten Anwendungen sind:

  1. Musikgenerierung: AI kann verwendet werden, um einzigartige Melodien, Rhythmen und Klänge zu erzeugen. Diese können dann von Musikern verwendet werden, um neue Musikstücke zu komponieren.
  2. Musikkomposition: Mit Hilfe von AI können Musiker komplette Musikstücke komponieren. Die AI kann dabei helfen, die richtigen Noten und Akkorde für ein bestimmtes Musikstück zu finden.
  3. Musikproduktion: AI kann auch in der Musikproduktion eingesetzt werden, um den Klang eines Musikstücks zu optimieren. Sie kann beispielsweise dabei helfen, den Klang eines Instruments zu verbessern oder den Mix eines Musikstücks zu perfektionieren.
  4. Musikanalyse: AI kann verwendet werden, um Musik zu analysieren und Muster in der Musik zu erkennen. Diese Informationen können dann verwendet werden, um neue Musik zu kreieren oder bestehende Musik zu verbessern.

Die besten AI-Tools für Musiker 2023

Es gibt viele verschiedene AI-Tools für Musiker, die in der Musikproduktion eingesetzt werden können. Hier sind einige der besten Tools, die aktuell (2023) verfügbar sind:

1. Mubert

Mubert ist ein fortschrittlicher AI-Musikgenerator, der in der Branche Wellen schlägt. Diese Plattform bietet eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die es Musikern ermöglicht, einzigartige Soundscapes mit nur wenigen Klicks zu erstellen. Darüber hinaus bietet Mubert eine API, die es Entwicklern ermöglicht, personalisierte Musik- und Soundtrack-Erfahrungen in ihren Apps, Spielen und anderen Plattformen zu schaffen.
Musikrechte: “It is prohibited to register our tracks under any Content ID systems or distribute them via Music Streaming Services (e.g. Spotify, Apple music, Deezer, YT Music, etc.) or Music Stocks” (Zitat Mubert Webseite ) die Copyright-Frage bitte unbedingt selber in den jeweiligen “Terms fo Service” bzw. bei den einzelnen kostenpflichtigen Angeboten nachlesen.
Preise: Free | 14,- | 39,- | 199,- US$ pro Monat, je nach gewähltem Abo.
Anbieter: Mubert Inc. Delaware US 19901​

2. Soundful, AI Music Generator

Soundful ist ein weiteres leistungsstarkes AI-Musiktool mit einer einzigartigen Mischung aus Einfachheit und Anpassungsfähigkeit. Es ist so konzipiert, dass es lizenzfreie Hintergrundmusik für Videos, Streams, Podcasts und mehr erstellt. Mit Soundful können Sie ganz einfach Musik generieren, indem Sie ein Genre auswählen, Ihre Eingaben anpassen und Tracks erstellen.
Musikrechte: Das Copyright für die erstellte Musik kann gesondert erworben werden. Zitat: “If you would like to sell any of your Soundful tracks as is you will need to own the copyright of that track. You may not distribute any unedited Soundful content as royalty-free samples or loops without owning this copyright. Copyright is available for purchase through our Music Creator Plus plan!”
Preise: Free | 29.99 | 59.99 pro Jahr(!), je nach gewähltem Abo.
Anbieter: SOUNDFUL Inc.  San Diego, California 92121, United States

3. Aiva

Aiva ist ein “AI-getriebener Musikkomponist”, der maßgeschneiderte Partituren aus dem Nichts erstellen kann. Es ist für Menschen gemacht, die gerne über den Tellerrand hinaus denken, ob sie nun erfahrene Musiker sind oder gerade erst anfangen, sich mit Musik zu beschäftigen. Durch die Nutzung der Leistungsfähigkeit von AI-generierter Musik verkürzt AIVA die Zeit, die Songwriter für die Entwicklung ansprechender Themen für ihre Projekte benötigen.
Musikrechte: Wenn Sie  das Pro Abo abschließen, haben Sie die uneingeschränkten Rechte an der erstellten Musik: “Own the copyright of the compositions and monetize without restrictions
Preise: Free | 11,- | 33,- € pro Monat (zzgl. MWSt), je nach gewähltem Abo.
Anbieter: Aiva Technologies SARL. Luxemburg, kein Impressum / keine Adresse auf der Webseite gefunden.

4. WavTool

WavTool war wohl das erste Text-zu-Musik-AI-Tool auf dem Markt. Es bietet Benutzern einen AI-Assistenten, der bei der Generierung neuer Klänge, der Midi-Komposition und der Steuerung von Effekten hilft. WavTool enthält eine Suite virtueller Synthesizer, Drum Machines und Sampler, um Ihnen den Einstieg in Ihr Musikabenteuer zu erleichtern. Die Implementierung von Standard-Sample-Bibliotheken wird derzeit noch nicht unterstützt, derzeit ist WavTool auf manuell importierte Samples beschränkt. Sie können WavTool kostenlos mit einer begrenzten Anzahl von täglichen Aufforderungen ausprobieren, um zu sehen, ob diese Chatbot-Funktion Ihnen helfen kann, den nächsten großen Hit zu produzieren!
Musikrechte: Keine Angaben.
Preise: Free | 20,- US$ pro Monat, je nach gewähltem Abo.
Anbieter: Keine Angaben, Singapur…

5. Beatoven

Beatoven ist ein AI-gestützter Musikgenerator, der Musikern ermöglicht, ihre Musikproduktion zu optimieren und einzigartige Klänge zu kreieren. Mit Beatoven können Nutzer aus einer Vielzahl von Genres, Stimmungen und Instrumenten auswählen, um ihren perfekten Sound zu erstellen.
Musikrechte: Bei kostenpflichtigem Abo erhält man die Rechte an der heruntergeladenen Musik (15 Minuten pro Monat beim günstigsten Abo).
Preise: Free | 3,- | 20,- US$ pro Monat für maximal 60 Minuten Musik (download )pro Monat, je nach gewähltem Abo.
Anbieter: Beatoven Private Limited. Bengaluru, Karnataka 560102, Indien

Welches ist der beste AI-Musikgenerator?

Die Auswahl des besten AI-Musikgenerators hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Mubert und Soundful bieten eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die es Musikern ermöglicht, einzigartige Soundscapes zu erstellen. Aiva ist ein leistungsstarker AI-Musikkomponist, der maßgeschneiderte Partituren erstellen kann. WavTool bietet einen AI-Assistenten, der bei der Generierung neuer Klänge, der Midi-Komposition und der Steuerung von Effekten hilft. Beatoven ermöglicht es Musikern, ihre Musikproduktion zu optimieren und einzigartige Klänge zu kreieren.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  1. Kann AI wirklich Musik erstellen?
    Ja, AI ist jetzt in der Lage, Musik zu komponieren und macht dabei einen ziemlich guten Job. AI-Musikgeneratoren verwenden komplexe Algorithmen und riesige Musikdatenbanken, um neue Kompositionen zu erstellen. Sie analysieren Rhythmus-, Melodie- und Harmoniemuster und verwenden diese Informationen (und noch viel mehr), um neue Stücke zu komponieren. Es studiert bereits erstellte Musik, um (theoretisch) neue und originelle Musik und Tracks zu erstellen.
  2. Für wen ist AI-Musik gedacht?
    Eine Vielzahl von Menschen in verschiedenen Branchen verwendet AI-Musikgeneratoren für verschiedene Zwecke. Ob ein kleines oder groß angelegtes Projekt Hintergrundmusik, Soundtracks oder Soundeffekte benötigt, Sie können AI Music verwenden, um alles von einfachen Beats bis hin zu Beethoven-artigen Orchestrierungen zu erstellen. Content-Ersteller,  Musiker, Werbetreibende, Veranstaltungsorganisatoren, Fitnesslehrer und mehr verwenden sie, um einzigartige, anpassbare Musik zu erstellen.
  3. Wie funktioniert ein AI-Musikgenerator?
    Ein AI-Musikgenerator verwendet komplexe Algorithmen und riesige Musikdatenbanken, um neue Kompositionen zu erstellen. Es analysiert Rhythmus-, Melodie- und Harmoniemuster und verwendet diese Informationen (und noch viel mehr), um neue Stücke zu komponieren. Es studiert bereits erstellte Musik, um (theoretisch) neue und originelle Musik und Tracks zu erstellen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Künstliche Intelligenz die Musikproduktion revolutioniert und Musikern neue Möglichkeiten eröffnet. Die hier vorgestellten AI-Tools sind derzeit einige der besten auf dem Markt und bieten eine Vielzahl von Funktionen, die Musikern helfen können, ihre Musik zu verbessern und einzigartige Klänge zu kreieren. Egal, ob Sie ein professioneller Musiker sind oder einfach nur Spaß am Musikmachen haben, diese Tools können Ihnen dabei helfen, Ihre musikalischen Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.

Jetzt lesen:
ChatGPT privat oder beruflich optimal nutzen → ChatGPT E-BookChatGPT E-Book

Künstliche Intelligenzen

Die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz für die Erstellung von qualitativ hochwertigen Texten für Webseiten

Künstliche Intelligenz
In der heutigen digitalen Welt spielt die Erstellung von guten Texten für Webseiten eine entscheidende Rolle.
Unternehmen und Website-Betreiber sind ständig auf der Suche nach effektiven Möglichkeiten, um ihre Inhalte ansprechend und professionell zu präsentieren. Hier kommt die Künstliche Intelligenz ins Spiel, denn sie bietet eine Vielzahl von Vorteilen für die Erstellung von Werbetexten, Artikeln und anderen Inhalten für Webseiten.

Ein wichtiger Aspekt ist die Geschwindigkeit, mit der Künstliche Intelligenz Texte erstellen kann. Durch den Einsatz von Algorithmen und maschinellem Lernen kann Künstliche Intelligenz innerhalb kürzester Zeit professionelle Texte erstellen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht es Unternehmen auch, ihre Inhalte schnell zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten.

Ein weiterer Vorteil von Künstlicher Intelligenz liegt in der Qualität der erstellten Texte. Durch den Einsatz von Algorithmen kann die Künstliche Intelligenz Texte verfassen, die grammatikalisch korrekt und gut strukturiert sind. Dies ist besonders wichtig, um den Lesern einen ansprechenden und professionellen Eindruck zu vermitteln.

Besonders hervorzuheben ist die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz für die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Suchmaschinen wie Google bewerten Webseiten basierend auf verschiedenen Faktoren, darunter die optimale Einbeziehung von wichtigen Keywords. Die Künstliche Intelligenz kann dabei helfen, die Inhalte so zu optimieren, dass sie die relevanten Keywords enthalten und somit besser von den Suchmaschinen erkannt werden. Dadurch können Unternehmen ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen erhöhen und mehr Besucher auf ihre Webseite lenken.

Die Verwendung von Künstlicher Intelligenz für die Erstellung von Texten bietet zudem den Vorteil der Zeitersparnis. Das manuelle Verfassen von Texten kann zeitaufwändig sein, insbesondere wenn es darum geht, große Mengen an Inhalten zu erstellen. Die Künstliche Intelligenz kann jedoch Texte in kürzester Zeit generieren, was Unternehmen dabei unterstützt, ihre Inhalte schnell und effizient zu erstellen.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz für die Erstellung von guten Texten für Webseiten nicht zu unterschätzen ist. Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten bietet die Künstliche Intelligenz Unternehmen die Möglichkeit, ansprechende und professionelle Inhalte zu erstellen, die sowohl die Leser als auch die Suchmaschinen begeistern. Die optimale Einbeziehung von wichtigen Keywords für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist dabei ein entscheidender Faktor, um die Sichtbarkeit einer Webseite zu verbessern und mehr Besucher anzuziehen. Durch die Verwendung von Künstlicher Intelligenz können Unternehmen Zeit sparen und ihre Inhalte schnell und professionell erstellen.


Dieser Artikel oben wurde vollständig von einer Künstlichen Intelligenz geschrieben.
Der Artikel wurde nicht überarbeitet. Es wurde kein einziges Wort geändert.

Natürlich muß man die KI anweisen, d.h. ihr sagen, was sie denn schreiben soll, also das Thema und einige Stichworte dazu liefern, auch die gewünschte Länge des Artikels und der gewünschte Schreibstil sind nützliche Angaben, wenn man ein guter Ergebnis bekommen möchte.
Eine dieser KI’s soll sogar Liedtexte (Lyrics) schreiben können, das muß ich aber noch ausprobieren – mehr dazu in Kürze!
Aber genug der vielen Worte. Probieren Sie es doch einfach selber aus! Die Anweisungen und Wünsche an die KI kann man bequem auf deutsch schreiben und man bekommt 10.000 Worte im kostenlosen
Modus, das ist schon eine ganze Menge, um die KI ausgiebig zu testen.

Ah ja, ich vergaß!
Ich bat die KI auch, eine Zusammenfassung für diesen Artikel zu verfassen. Hier ist sie:

In diesem Artikel wird die Bedeutung von künstlicher Intelligenz bei der Erstellung von hochwertigen Website-Texten beleuchtet. Insbesondere wird die Relevanz für Suchmaschinenoptimierung (SEO) hervorgehoben, einschließlich der optimalen Integration wichtiger Keywords. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz wird gewährleistet, dass die Texte relevante Keywords enthalten und somit von Suchmaschinen leichter erkannt werden können. Dies erhöht die Sichtbarkeit eines Unternehmens in den Suchergebnissen und zieht mehr Besucher auf die Website. Darüber hinaus spart der Einsatz von künstlicher Intelligenz Zeit und ermöglicht es Unternehmen, schnell hochwertigen Inhalt zu erstellen.


Also nicht vergessen, die Künstliche Intelligenz auszuprobieren!

Viel Spaß!

Jkk

Nach oben scrollen