Noten schreiben mit MusicTime Deluxe 4 für Windows & Mac "Noten schreiben mit MusicTime Deluxe 4 für Windows & Mac"
von Johannes Kaiser-Kaplaner, 9184 St.Jakob im Rosental
© 2018 Copyright by Kaiser-Kaplaner - Alle Rechte vorbehalten!

MusicTime Deluxe Version 4 zum Noten drucken am PC und MacNoten schreiben mit MusicTime Deluxe 4 für Windows & Mac

Die wichtigsten englischen Fachausdrücke auf deutsch übersetzt:

Accidental Vorzeichen
accidental to enharmonics Vorzeichen enharmonisch ändern (z.B. ges statt fis)
accidental to flats Vorzeichen zu B-Vorz. Ändern
accidental to sharps Vorzeichen zu Kreuz ändern
add hinzufügen
adjust anpassen
apply anpassen
apply to... Anwenden für...
attributes Attribute
auto beam automatisches Verbalken der Noten
background Hintergrund
backslash verkehrter Schrägstrich \
bar Takt
barline (measure line) Taktstrich
barline type Taktstrich-Art
beam Balken
beam groups Gruppe verbalken (z.B. 2 Achtelnoten mit einem Balken verbinden)
beam on beat "auf den Schlag" verbalken
brace (curved bracket) geschwungene Klammer, welche ein oder mehrere Notenzeilen- Systeme verbindet
bracket (accolade) Klammer, welche ein oder mehrere Notenzeilen- Systeme verbindet
break barlines unterbreche die Takstriche
cancel Abbruch
center zentrieren, z.B. "center staves" = Notenzeilen zentrieren
change ändern
choose wähle (im Sinne von auswählen)
chord Akkord
chord symbol Akkord Symbol
clear löschen (s.a. delete)
clefs Notenschlüssel (NICHT "key" = Vorzeichen)
close schliessen
coda phrases Wiederholungs-Bezeichnungen (D.C., D.S. al Fine usw.)
color Farbe
composer Komponist
conductor Dirigent
copy kopieren
current momentan, aktuell
cut ausschneiden
delete löschen
direction Richtung, z.B. "tie direction" - Haltebogen-Richtung - nach oben oder unten
dot Punkt, (bei punktierten Noten)
double-dot Doppelter Punkt (bei doppelt punktierten Noten)
double-flat Doppel-B (Vorzeichen - accidentals)
double-sharp Doppelkreuz (Vorzeichen - accidentals)
draw zeichnen
drawing-tools Zeichnen-Werkzeuge
driver Treiber, MIDI-Treiber
duration Dauer (Notendauer, Notenlänge)
each jede(r)
edit bearbeiten
endings Wiederholungsenden ("Haus 1", "Haus 2", prima, seconda)
eraser Radiergummi, Löschwerkzeug
exit beenden
extract part Teil (Stimme) extrahieren
fit page an die Seite(ngröße) anpassen
fit to... anpassen, fit to page = an die Seite(ngröße) anpassen
fit width an die (Seiten-)Breite anpassen
flat B-Vorzeichen
follow folgen, follow playback = der Wiedergabe folgen
font Zeichensatz
footer Fußzeilen, Fußnote
frets (guitar frets) Griffbilder
from ... to von ... bis
go to ... gehe zu ...
grace note Vorschlagsnote
guess durations "Dauer raten", d.h. ev. fehlende Pausen werden eingefügt, bzw. zuviele Noten in einem Takt werden als Akkord zusammengefügt
guitar frets Gitarren-Griffbilder
hairpin Crescendo bzw. decresc. Gabel
head type Notenkopf-Typ
header Kopfteil, Kopfzeilen
help Hilfe
hide verstecken
instructions Anweisungen
key (General)Vorzeichen (nicht Notenschlüssel = clef)
key signature Generalvorzeichen (Tonart)
left links
lyrics Liedtext. Text, dessen einzelne Teile immer den einzelnen Noten zugeordnet bleibt, im Gegensatz zu "text" = freier Text im Notenbild.
make chord Akkord erzeugen
margin Rand, page margins = Seitenränder
marks Zeichen (z.B. staccato)
measure Takt (add measure = Takt hinzufügen)
measure line (barline) Taktstrich
middle mittig, Mitte

midi driver

MIDI-Treiber
move notes Noten bewegen (transponieren)
mute stummschalten
natural Auflösungszeichen
new Neu
note head Notenkopf
notes Noten
nudge down nach unten rücken
nudge left nach links rücken
nudge right nach rechts rücken
nudge up nach oben rücken
numbers Nummern (measure numbers = Taktzahlen)
open öffnen
other andere
page Seite (add page = Seite hinzufügen)
page setup Seiteneinrchtung
paste einfügen
pencil Bleistift
pickup bar Auftakt, auch pickup measure
pickup measure Auftakt
pitch Tonhöhe (change pitch = Tonhöhe ändern)
play spielen (abspielen)
preferences Voreinstellungen
prefs "preferences" Voreinstellungen
print drucken
program change Programmwechsel, Klangwechsel
quantize quantisieren
quintuplet Quintole
real time Echtzeit, real time recording = Aufnahme in Echtzeit
record Aufnahme
rectangle Rechteck
refresh erneuern
region Bereich
remove entfernen
rename umbenennen
rest Pause
rest type Pausen Typ
revered to saved zurück zur letzten gesicherten Fassung
right rechts
ruler Lineal
save sichern
save sichern
save as... sichern als...
score Noten (im Sinne von Notenblatt, Partitur)
select, selected auswählen, ausgewählt. "select all" = alles auswählen
set to voice 1 Der 1. Stimme zuordnen
sharp Kreuz-Vorzeichen
shift accidental left Vorzeichen nach links verschieben
show anzeigen
size Größe
slash Schrägstrich /
slur Bindebogen (im gegensatz zu Halteboge = "tie")
spacing Abstände
split aufteilen
staff Notensystem, Notenzeile
stave(s) einzelne Notenzeile(n), im Gegensatz zu Notensystemen, welche auch auch 2 Zeilen (z.B. beim Klavier) bestehen können.
stem Notenhals
stem down Notenhals nach unten
stem height Notenhals Länge ("Höhe")
stem up Notenhals nach oben
tempo Tempo
tie notes Noten verbinden (mit Haltebogen - im Gegensatz zu Bindebogen = slur)
time signature Taktmaß (2/4, 4/4 etc.)
times per measure Schläge (Zeiteinheiten) pro Takt
title Titel
toolbar Werkzeug-Leiste
transpose transponieren
trill Triller
triplet Triole
tuplet N-Tolen, z.B. Triolen (triplet)
undo rückgängig machen
values Werte, Einstellungen
velocity Anschlagstärke
view zeigen, Ansicht
voice Stimme (s.a.: Set to voice 1)
volume Lautstärke
wedge Keil, siehe auch "hairpin" Crescendo bzw. decresc. Gabel
width Breite
windows Fenster

· MusicTime Handbuch Startseite
· Anleitung: Noten schreiben mit MusicTime Deluxe 4 für Windows & Mac
· Die wichtigsten englischen Fachausdrücke auf deutsch übersetzt
· MusicTime MIDI-Einrichtung
· Noten drucken nur einen Ausschnitt
· Noten farbig drucken
· Anzeigen oder Verbergen von Objekten
· Noten Layout

· Polyphone Stimmen
·
MusicTime Toolbar (Werkzeugleiste)
·
Noteneigenschaften (Menü "Noten")
· MusicTime Menü "Measures" (Takte)
· MusicTime Menü "Socre" (Notenblatt)
· Akkordbezeichnungen
· Gitarre-Griffbilder
· Noten transponieren
· Tastaturkommandos

 
Weitere Anleitungen zum Arbeiten mit MusicTime werde ich hier auf dieser Seite (in unregelmäßigen Zeitabständen) veröffentlichen. (Kontakt)

Linktipps:
Was ist MIDI? Grundlegendes zum Thema MIDI und Audio und Beispiele für eine korrekte MIDI-Verkabelung

Literatur / Bücher zum Thema Notenschrift / Notensatz mit dem Computer


"Noten schreiben mit MusicTime Deluxe 4 für Windows & Mac"
von Johannes Kaiser-Kaplaner, 9184 St.Jakob im Rosental
© 2018 Copyright by Kaiser-Kaplaner - Alle Rechte vorbehalten!
creaetd by Johannes Kaiser-Kaplaner