Musik Werbenetz - www.musica.at

Re: Gibt es ein anspruchsvolles Notationsprogramm?

NEU: VivaldiStudio Musiksoftware (Notenschreiben, Noten einscannen, Noten auf CD-ROM...)


www.musica.at Musikverzeichnis / Suchmaschine Musiksoftware-Forum

Geschrieben von Johannes (von: klagproxy.highway.telekom.at) on Oktober 17, 2000 at 16:56:54 (IP: 195.3.96.226)

Als Antwort auf : Re: Gibt es ein anspruchsvolles Notationsprogramm? geschrieben von Harald Schollmeyer on Oktober 17, 2000 at 10:23:04:

: Johannes hat dir ja als Sibelius-Händler bereits dieses Programm empfohlen...

Hallo Harald!
ich habe Sibelius nicht (nur) als einer empfohlen, der dieses Programm
auch verkauft, sondern in erster Linie als Musiker.
Ich weiss, dass Finale in der letzten Zeit einiges auch an der
"Bedienbarkeit" verbessert hat, aber da ich Finale schon vor einigen
Jahren 'entnervt' wieder zu Seite legte (war damals eine ganz schön
teure Erfahrung - mein erstes Musikprogramm auf meinem ersten PC...) und
mich damals wieder dem Atari zuwandte (Notator), auf welchem ich dann
doch die zig Seiten lange Partitur einer Symphonie mit allen Einzelstimmen
fertigstellte...
Jedenfalls ist Sibelius (abgesehen von CubaseScore und Encore, welche aber
bei weitem nicht diese Möglichkeiten bieten) für mich das erste
Notensatzprogramm am PC mit dem ich mich wirklich 'anfreunden' kann
(besonders, wenn man nicht der Typ ist, der gerne Handbücher liest).
musikalische Grüße!
Johannes



Antworten:
Sibelius - DIE Profi-Software zum Noten schreiben   Notationsoftware

www.musica.at Musikverzeichnis / Suchmaschine Musiksoftware-Forum