Musik Werbenetz - www.musica.at

Re: Gibt es ein anspruchsvolles Notationsprogramm?

NEU: VivaldiStudio Musiksoftware (Notenschreiben, Noten einscannen, Noten auf CD-ROM...)


www.musica.at Musikverzeichnis / Suchmaschine Musiksoftware-Forum

Geschrieben von Harald Schollmeyer (von: pC19F4EE6.dip.t-dialin.net) on Oktober 17, 2000 at 19:15:51 (IP: 193.159.78.230)

Als Antwort auf : Re: Gibt es ein anspruchsvolles Notationsprogramm? geschrieben von Johannes on Oktober 17, 2000 at 16:56:54:

Hallo Johannes,

> ich habe Sibelius nicht (nur) als einer empfohlen, der dieses Programm
> auch verkauft, sondern in erster Linie als Musiker.

Habe ich mir schon gedacht, daß du auch ein Anwender des Programms bist.
Freut mich ja, wenn Finale internationale Konkurrenz bekommt - sonst schläft
der Hersteller vielleicht irgendwann ein.
Vielleicht interessieren dich die beiden Vergleichsseiten ja auch - ich fand sie
hochinteressant und ein wenig spaßig. Jeder muss halt sehen, ob er mit einem
Produkt gut zurecht kommt. Ich bin überzeugt davon, daß viele Leute mit
Sibelius sehr gut zurecht kommen.
Ich für mein Teil komme mit Finale sehr gut klar, da ich die Philosophie des
Programms verinnerlicht habe, die Tastaturkürzel auswendig kenne, meine
Tastatur entsprechend belegt ist, ich regelmässig in den Support-Foren
vorbeischaue, etc. .... alles was man mit Sibelius auch machen kann (bis auf
die Support-Foren, da gibt es offensichtlich keine frei zugänglichen).

Viele Grüsse,
Harald



Antworten:

www.musica.at Musikverzeichnis / Suchmaschine Musiksoftware-Forum