Musik Werbenetz - www.musica.at

Orpheus 
BannerExchange
Orpheus BannerExchange


Angeln & Fischen - Alles für den Angler und Fischer


LastMinute
Tipp der
Woche

Hotel-
Bewertungen

SegelnSegeln

Segeln berichtet unabhängig und zeichnet sich durch eine kritische und nutzwertorientierte Berichterstattung mit klarer kompetenter Sprache aus. Ein multithematisches Segelmagazin mit bestechender Optik – dank brillanter Fotos und hoher Druckqualität.

JAHR TOP SPECIAL VERLAG GMBH & Co. KG

Zeitschrift abonnieren (Deutschland, Österreich, Schweiz)


YachtYacht

Europas führende Segelmagazin informiert umfassend über alles zum Thema Tests, Technik, Seemannschaft, Reviere, Bootsmarkt und Messen.
Erscheinungsweise: 14-täglich

Delius Klasing Verlag GmbH

Zeitschrift abonnieren (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Aktuelle
Reise
Angebote


Meer & YachtenMeer & Yachten

Meer & Yachten - Zweimonatlich erscheinende Zeitschrift über Boote, Yachten und Zubehör. 

Erscheinungsweise: zweimonatlich

Zeitschrift abonnieren (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Pauschal
-Reisen
suchen

Boats & Yachts for Sale Boats & Yachts for Sale

BOATS & YACHTS FOR SALE enthält ein weltweites und umfangreiches Angebot an Booten und Flugzeugen mit Preisangaben und Kontaktadressen. Hier findest der Interessierte bestimmt genau das Richtige.
Erscheinungsweise: monatlich

Zeitschrift abonnieren (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Charter-
flüge
suchen

Boots BörseBoots Börse

Erscheinungsweise: monatlich

SVG Service Verlag GmbH

Zeitschrift abonnieren (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Yacht
Kalender
2013

Hotel-
Kritiken


Boote exclusivBoote exclusiv

Die Welt der schönsten Yachten

Erscheinungsweise: 2-monatlich

Delius Klasing Verlag GmbH

Zeitschrift abonnieren (Deutschland, Österreich, Schweiz)

Tauchen
Kalender 2013



  

Charterwissen für Motoryacht- und Hausbootfahrer Charterwissen für Motoryacht- und Hausbootfahrer
von Henry Braunschweig

Gebundene Ausgabe - 124 Seiten - Pietsch Verlag Stuttgart
Erscheinungsdatum: September 2001
ISBN: 3613503794

weitere Informationen / bestellen...


Charterfibel - Die Charterfibel enthält alles, was Sie in der Einweisung für Ihre Charterbescheinigung erzählt bekommen. Und dazu noch eine Menge Tipps und Tricks aus der Praxis. Auf maritime Fachausdrücke wurde entweder verzichtet oder sie sind am Rand erklärt. Dafür gibt es viele Zeichnungen, die den Text zum besseren Behalten visualisieren. Sie werden sehen: Boot fahren ist anders als Auto fahren, aber ganz leicht zu lernen. Charterfibel
von Klaus Neumann

Broschiert - Quick Maritim Medien
Erscheinungsdatum: 30. April 2004
ISBN: 3980891038

Kurzbeschreibung: Für alle, die zum ersten Mal Hausbootluft schnuppern, gibt es jetzt eine Charterfibel. Wie in der guten alten Fibel aus der Schule wird der Leser hier behutsam in die Bootswelt eingeführt. Kurz und knapp, leicht verständlich und mit vierfarbigen Zeichnungen gibt es Hausbootwissen für Einsteiger - ideal für Freizeitkapitäne, die ohne Sportbootführerschein auf Törn gehen, die meisten Dinge an Bord und auf dem Wasser sind nämlich einfacher als man denkt. So verliert die Schleuse ganz schnell ihren Ruf als "Kammer des Schreckens" und das Anlegen geht mit einem kleinen Seiltrick wie von selbst. Mit dem umfangreichen Stichwort-Register ist von Ablegen bis Zündschloss alles flink gefunden. Das perfekte "Gewusst-wie" mit der ab Mai 2004 geltenden, neuen Regelung zur Charterbescheinigung und vielen extra Tipps aus der Hausboot-Trickkiste.
Umschlagtext: Ohne Bootsführerschein aufs Wasser – seit Mai 2004 ist das auf vielen Flüssen, Seen und Kanälen Deutschlands kein Problem mehr. Dieses Buch nimmt Ihnen das mulmige Gefühl vor dem ersten Törn und führt Einsteiger ohne zu schulmeistern in die Bootswelt ein. Die Charterfibel enthält alles, was Sie in der Einweisung für Ihre Charterbescheinigung erzählt bekommen. Und dazu noch eine Menge Tipps und Tricks aus der Praxis. Auf maritime Fachausdrücke wurde entweder verzichtet oder sie sind am Rand erklärt. Dafür gibt es viele Zeichnungen, die den Text zum besseren Behalten visualisieren. Sie werden sehen: Boot fahren ist anders als Auto fahren, aber ganz leicht zu lernen. Enthält: Tipps und Tricks, großen Schleusenteil, Übersichtskarten, Was tun im Notfall? Über 50 Zeichnungen, großes Register, über 60 Fachbegriffe einfach erklärt.
Über den Autor: Klaus Neumann, Jahrgang 1954, gelernter Schiffbauingenieur, Übersetzer für maritime Themen, Autor und begeisterter Wassersportler lebt in Hamburg.

weitere Informationen / bestellen...


Wasser im Schiff. Handbuch für Chartercrews und Yachtskipper Wasser im Schiff.
Ein Handbuch für Chartercrews und Yachtskipper.

Broschiert - 120 Seiten - MareTeam, Friedrichshafen
Erscheinungsdatum: Januar 2004
ISBN: 3934919049

weitere Informationen / bestellen...


Chartern ohne Risiko Chartern ohne Risiko
von Ulrich von Hintzenstern, Gisela Auschra

Broschiert - 192 Seiten - Delius Klasing
Erscheinungsdatum: März 2003
ISBN: 3874121240

Zu Beginn werden die verschiedenen Chartervarianten beschrieben: Kojencharter, Kabinencharter, Hand gegen Koje oder einfach Mitsegler? Was erwartet den Charterer hier und was wird von ihm erwartet? Was heißt Bareboatcharter? Flottillensegeln? Worum geht es bei einer Fun-Regatta? Worauf ist beim Chartervertrag zu achten, und welche Fallen könnten sich im Kleingedruckten verbergen? Welche Versicherungen müssen abgeschlossen werden? Das sind die drängendsten Fragen von Charterern.
Ein Chartertörn steht und fällt mit der richtigen Zusammensetzung der Crew, dem passenden Segelrevier und dem geeigneten Schiff. Welche Reviere eignen sich hinsichtlich Wind, Wetter und Gezeiten für Anfänger? Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis zu beurteilen?
Schließlich die Vorbereitung und Organisation eines Törns: Der Charterer bekommt nützliche Ratschläge zu so Grundsätzlichem wie Verpflegung, Kleidung, Medikamente, Navigationsausrüstung. Was ist bei der Übernahme des Charterbootes zu beachten? Sehr hi lfreich in diesem Zusammenhang: Checklisten zur Überprüfung.

Klappentext:
Sie wollen chartern? Aber wo und wie? Bareboat-, Flottillen- oder Skipper-Charter - was ist das Richtige speziell für Sie? Wann chartern Sie am günstigsten? Was kostet ein Charterurlaub? Wie Ist es mit dem Versicherungsschutz bestellt? Welche Anforderungen können Sie an Einrichtung und Ausrüstung eines Charterbootes stellen? Wie schützt man sich vor "Charterhaien" Diese und viele weitere Fragen, vor denen jeder steht, der ein Boot chartern möchte, finden Sie hier beantwortet.

Außerdem: So muß ein korrekter Chartervertrag aussehen - Die gesetzlichen Bestimmungen für Charterer in allen wichtigen europäischen Urlaubsländern - Anschriften, wo man Auskünfte über Charterunternehmen einholen kann.

weitere Informationen / bestellen...


Achtknoten * Englischer Knoten * Fenderstek * Gordingstek * Kettenplatting * Kontrastek * Kreuzknoten * Lange Trompete * Leesegel-Fallstek * Marlspiekerschlag * Palstek * Pfostenstek * Pützenstek * Roringstek mit halbem Schlag * Schotstek * Stauerknoten * Stopperstek * Takling * Taljenknoten * Webeleinenstek gesteckt * Webeleinen gelegt * Wurfleinenknoten Knoten

Broschiert - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 1997
ISBN: 3892253544

Achtknoten * Englischer Knoten * Fenderstek * Gordingstek * Kettenplatting * Kontrastek * Kreuzknoten * Lange Trompete * Leesegel-Fallstek * Marlspiekerschlag * Palstek * Pfostenstek * Pützenstek * Roringstek mit halbem Schlag * Schotstek * Stauerknoten * Stopperstek * Takling * Taljenknoten * Webeleinenstek gesteckt * Webeleinen gelegt * Wurfleinenknoten ...

weitere Informationen / bestellen...


Küstenhandbuch Italien - Dieser nautische Reiseführer stellt die sonnigen Reviere Italiens vor. Die Beschreibung reicht vom Golf von Genua und der ligurischen Küste, die sich an die französische Riviera anschließt, bis in die südliche Adria mit dem Fährhafen Brindisi. Große Yachtzentren und Marinas findet man zwischen der französischen Grenze und dem Golf von La Spezia. Küstenhandbuch Italien
von Rod Heikell

Gebundene Ausgabe - 424 Seiten - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: März 2004
ISBN: 389225348X

Dieser nautische Reiseführer stellt die sonnigen Reviere Italiens vor. Die Beschreibung reicht vom Golf von Genua und der ligurischen Küste, die sich an die französische Riviera anschließt, bis in die südliche Adria mit dem Fährhafen Brindisi. Große Yachtzentren und Marinas findet man zwischen der französischen Grenze und dem Golf von La Spezia. Die nach Süden anschließende toskanische Küste kann nur mit wenigen Häfen aufwarten, dafür bietet der Toskanische Archipel mit den sechs kleinen Inseln rund um Elba ein großartiges Urlaubsrevier. Ein weitere Attraktion entlang der Festlandküste ist der Golf von Neapel mit den beiden Inseln Ischia und Capri. Aber auch Sardinien und Sizilien locken mit modern ausgestatteten Marinas, den Reizen alter Kulturlandschaften sowie schönen Ankerplätzen. Für jeden Hafen findet der Skipper und die Skipperin einen detaillierten Plan mit Ansteuerungen, Landmarken, Leuchtfeuern sowie Hinweisen zu Gastliegeplätzen.  weitere Informationen / bestellen...


Küstenhandbuch Kroatien - Dieser Band beschreibt die stark gegliederte kroatische Küstenlinie zwischen Umag im Norden und Dubrovnik im Süden mit ihren tief in das Land einschneidenden Buchten, den zahlreichen Inseln, vielen natürlichen Häfen und geschätzten Ankerplätzen, modernen Marinas sowie den Liegemöglichkeiten in kleinen, malerischen alten Stadthäfen. Jedem Kapitel vorangestellt sind eine Übersichtskarte zur Orientierung sowie eine Entfernungstabelle für die Planung von Tagesetappen. Zahlreiche prägnante Farbfotos, größtenteils aus der Luft, und farbige Hafenpläne illustrieren die detaillierten Beschreibungen. Küstenhandbuch Kroatien
von Anton Simovic (Herausgeber), Aloys von Hammel (Übersetzer)

Gebundene Ausgabe - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2003
ISBN: 3892253382

Beschrieben wird die kroatische Küste von Umag im Norden bis Dubrovnik im Süden, die Buchten, Inseln, natürlichen Häfen und Ankerplätze, modernen Marinas und Liegemöglichkeiten in den alten Stadthäfen: Ein ideales Wassersportrevier, das wieder zu den beliebtesten im Mittelmeer zählt. Jedes Kapitel enthält eine Übersichtskarte sowie eine Entfernungstabelle für die Planung von Tagesetappen, Farbfotos, meist aus der Luft, farbige Hafenpläne und Kartenausschnitte illustrieren die Beschreibungen. Neben wichtigen nautischen gibt es viele touristische Informationen.
Klappentext:
Dieser Band beschreibt die stark gegliederte kroatische Küstenlinie zwischen Umag im Norden und Dubrovnik im Süden mit ihren tief in das Land einschneidenden Buchten, den zahlreichen Inseln, vielen natürlichen Häfen und geschätzten Ankerplätzen, modernen Marinas sowie den Liegemöglichkeiten in kleinen, malerischen alten Stadthäfen.
Jedem Kapitel vorangestellt sind eine Übersichtskarte zur Orientierung sowie eine Entfernungstabelle für die Planung von Tagesetappen. Zahlreiche prägnante Farbfotos, größtenteils aus der Luft, und farbige Hafenpläne illustrieren die detaillierten Beschreibungen.
Über die für den Bootsurlauber so wichtigen Informationen zu Ansteuerungen, Liege- und Versorgungsmöglichkeiten hinaus werden aber auch bei fast jedem Hafen Hinweise auf die vielfältigen kulturell und geschichtlich bedeutenden Sehenswürdigkeiten gegeben.

weitere Informationen / bestellen...


Astronomische Navigation - Im ersten Teil der Neubearbeitung des Buches Astronomische Navigation wird der unverzichtbare Sextant ausführlich behandelt, sein Aufbau, vor allem aber seine Handhabung. Im zweiten Teil beschreibt Werner Kumm mit einem Minimum an Theorie, wie auch der Einsteiger auf einfache Weise eine astronomische Ortsbestimmung durchführen kann. Hilfsmittel für diese Notfall-Methode sind lediglich Sextant, Nautisches Jahrbuch, Papier und Bleistift. Schwerpunkt des dritten Teils ist der Einsatz moderner Software-techniken; sie ermöglichen eine unkomplizierte Standortbestimmung ? ohne die konventionellen nautischen Unterlagen. Zahlreiche Übungsaufgaben vertiefen die gewonnenen Kenntnisse. Astronomische Navigation
von Walter Stein, Werner Kumm

Broschiert - 236 Seiten - Delius Klasing Verlag
Auflage: 10. aktualis. Aufl.
ISBN: 3874121380

Die klassische astronomische Standortbestimmung mithilfe der Gestirne und eines Sextanten ist sowohl in der Berufsschifffahrt als auch in der Sportschifffahrt noch immer Pflichtausbildungsfach. Und das im Zeitalter von GPS, mit dem eine Genauigkeit von 10 bis 15 m erreichbar ist, mit GPS-Geräten, die nur noch ein Zehntel von dem kosten, was für einen guten Sextanten ausgegeben werden muss. Die elektronischen Geräte aber können ausfallen, sodass man notfalls auf konventionelle Weise navigieren muss.
Besondere Aktualität gewinnt die astronomische Navigation angesichts der aktuellen Ereignisse, denn die USA als Betreiber des Global Positioning Systems könnten aus Gründen der national security Genauigkeit und Verfügbarkeit von GPS wieder einschränken.
Im ersten Teil der Neubearbeitung des Buches „Astronomische Navigation“ wird der unverzichtbare Sextant ausführlich behandelt, sein Aufbau, vor allem aber seine Handhabung. Im zweiten Teil beschreibt Werner Kumm mit einem Minimum an Theorie, wie auch der Einsteiger auf einfache Weise eine astronomische Ortsbestimmung durchführen kann. Hilfsmittel für diese Notfall-Methode sind lediglich Sextant, Nautisches Jahrbuch, Papier und Bleistift. Schwerpunkt des dritten Teils ist der Einsatz moderner Software-techniken; sie ermöglichen eine unkomplizierte Standortbestimmung – ohne die konventionellen nautischen Unterlagen. Zahlreiche Übungsaufgaben vertiefen die gewonnenen Kenntnisse.

weitere Informationen / bestellen...


Segeln in der Karibik  Band1 Martinique Grenada Segeln in der Karibik, Bd.1, Martinique-Grenada
von Bernhard Bartholmes

Gebundene Ausgabe - 216 Seiten - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: September 2002
ISBN: 3892252912

Die Windward-Islands zwischen Martinique und Grenada sowie Barbados - ein Segler- und Taucherparadies, das keine Wünsche offen läßt. Neben dem Zauber der exotischen Welt vermittelt der Reiseführer handfeste Informationen. Angaben zu Ansteuerungen, Liegemöglichkeiten, Leuchtfeuern, navigatorischen Besonderheiten sowie Versorgungs- und Service-Einrichtungen machen das Handbuch unentbehrlich für jeden Karibik-Törn.

weitere Informationen / bestellen...


Segeln in der Karibik Band 2 Anguilla Dominica Segeln in der Karibik, Bd.2, Anguilla-Dominica
von Bernhard Bartholmes

Gebundene Ausgabe - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: September 2005
ISBN: 389225320X

weitere Informationen / bestellen...


Segeln in der Karibik Band 3 Virgin Islands Segeln in der Karibik, Bd.3, Virgin Islands
von Bernhard Bartholmes

Gebundene Ausgabe - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2000
ISBN: 3892253269

Die Virgin Islands sind für deutschsprachige Segler als 'Einsteiger'-Revier immer attraktiver geworden. Der Autor hat während mehrmonatiger Segeltörns die reizvolle karibische Inselwelt erkundet und beschreibt anhand detaillierter Karten und Luftfotos neben den Marinas die zahlreichen Ankerplätze und stillen Badebuchten, die einen Urlaub in diesem angenehmen Klima so schön machen.
Neben allen notwendigen Informationen zu Zoll, Währung, Verkehrsverbindungen, Land und Leuten vermittelt der Autor exakte nautische Daten, die er vor Ort selbst gewonnen hat.

weitere Informationen / bestellen...


Die Balearen - In diesem nunmehr durchgehend farbigen Band stellt der erfahrene Blauwassersegler Bernhard Bartholmes die überaus vielfältigen Möglichkeiten vor, die sich dem Skipper und seiner Crew in diesem Revier bieten: von wunderschönen Ankerplätzen in geschützten Calas über kleine ruhige Yachtclubs bis hin zu den großzügig angelegten Marinas mit viel Abwechslung für Vergnügungssuchende. Die Balearen
von Bernhard Bartholmes

Gebundene Ausgabe - 256 Seiten - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: September 2003
ISBN: 3892254109

Dieser nautische Reiseführer, der nunmehr in komplett überarbeiteter Neuauflage vorliegt, umfasst das Seegebiet um die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Cabrera, Formentera und Espalmador, das eines der beliebtesten Wassersportreviere des Mittelmeeres ist.
In diesem nunmehr durchgehend farbigen Band stellt der erfahrene Blauwassersegler Bernhard Bartholmes die überaus vielfältigen Möglichkeiten vor, die sich dem Skipper und seiner Crew in diesem Revier bieten: von wunderschönen Ankerplätzen in geschützten Calas über kleine ruhige Yachtclubs bis hin zu den großzügig angelegten Marinas mit viel Abwechslung für Vergnügungssuchende.
Für alle Häfen und Calas/Ankerplätze findet der Skipper detaillierte farbige Pläne mit allen wichtigen nautischen Informationen. Farbfotos und Luftaufnahmen komplettieren den Führer für Segler und Motorbootfahrer ideal. Tabellarische Übersichten mit den wichtigsten Daten zu Versorgung, Service, Wetter und Verkehrsanbindung werden durch informative Texte ergän zt, die auch Tipps und Hinweise auf touristische Attraktionen oder empfehlenswerte Restaurants geben.

weitere Informationen / bestellen...


Türkische Küste ostgriechische Inseln Türkische Küste, Ostgriechische Inseln
von Andrea Horn, Wyn Hoop

Gebundene Ausgabe - Delius Klasing Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2002
ISBN: 3892252920

weitere Informationen / bestellen...


Yacht-Piraterie - Dieses Buch behandelt Überfälle auf Yachten ausschliesslich aus den letzten sechs Jahren. Alle 30 Fälle hat Klaus Hympendahl persönlich recherchiert, mit den Betroffenen gesprochen, telefoniert und korrespondiert, denn eine Voraussetzung für das Entstehen dieses Buches war, eine persönliche Beschreibung der Vorgänge von den Beteiligten zu erhalten, denn erst dadurch ergibt sich eine Authentizität, die jeden einzelnen Fall einzigartig macht - es wurden keine Veröffentlichungen aus anderen Medien übernommen.Der Leser erfährt direkt von den Beteiligten, was sie eventuell falsch gemacht haben, was sie an ihrem Verhalten als richtig einschätzen, was sie daraus gelernt haben und was sie in Zukunft ändern würden... Yacht-Piraterie
von Klaus Hympendahl

Gebundene Ausgabe - 280 Seiten - Delius Klasing
Erscheinungsdatum: September 2002
ISBN: 3768813894

Aus der Amazon.de-Redaktion:
Noch vor einigen Jahren wollte Klaus Hympendahl als Reaktion auf einen Piraterie-Artikel in einer Segelzeitschrift einen erbosten Leserbrief schreiben. Die angebliche Gefahr würde völlig überschätzt, so seine damalige Meinung. Schließlich sei ihm während seiner Weltumseglung nie ein derartiger Fall zu Gehör gekommen. In weiser Voraussicht schickte er den bereits fertigen Brief jedoch nicht ab.
Wie es der Zufall will, ereilten ihn schon bald darauf aus seinem Bekanntenkreis erste Berichte von Überfällen auf Privat-Yachten. Sensibilisiert für dieses Thema, beschloss er, der Sache auf den Grund zu gehen. Erschreckendes Ergebnis: Gewalttätige Übergriffe auf Segler nahmen in den vergangenen Jahren stark zu. Nach Ansicht vieler Skipper hat die Yacht-Piraterie sogar längst einen ähnlichen, wenn nicht sogar höheren Gefahrengrad erlangt wie widrige Wetterumstände. Höchste Zeit also, dass dieses Tabu-Thema seinen Weg zwischen die Buchdeckel findet. Hympendahl gebührt die Ehre, mit seinem Buch Yacht-Piraterie. Die neue Gefahr als Erster umfassend darüber zu berichten.
Seine Motivation ist es dabei weniger, durch die detaillierte Rekonstruktion 30 authentischer Fälle spektakuläre Horrorgeschichten vorzuführen. Vielmehr versucht er, die Sinne für diese Art von Bedrohung zu schärfen und wertvolle Hilfestellungen zur Vermeidung solcher Situationen zu bieten. Das schafft er auch, indem er durch ausführliche Interviews mit den Opfern deren Ratschläge und Erkenntnisse an den Leser weitergibt. Als hilfreich erweist sich auch die Einteilung in Gewässerregionen, da sich zum Beispiel die Lage in indonesischen Gewässern ganz anders gestaltet als in der Nähe des Suez-Kanals, wo "Piraten" auch mal in Gestalt ägyptischer Beamter auftreten.
Bei allen berechtigten Warnungen vor der "neuen Gefahr" darf man diese auch nicht überbewerten. Denn mit geschätzten 33 weltweit überfallenen Yachten pro Jahr ist die Wahrscheinlichkeit, auf dem Wasser zum Opfer krimineller Übergriffe zu werden, immer noch deutlich geringer als auf manchem Festland. Statistisch gesehen hätte ein Buch zum Thema Überfälle auf Rucksackreisende sogar eine weitaus größere Berechtigung. Klaus Hympendahl steht für ein solches Projekt aber sicher nicht zur Verfügung, denn sein Herz hängt am Meer.
-- Christina Falkenberg

Kurzbeschreibung:
Dieses Buch behandelt Überfälle auf Yachten ausschliesslich aus den letzten sechs Jahren. Alle 30 Fälle hat Klaus Hympendahl persönlich recherchiert, mit den Betroffenen gesprochen, telefoniert und korrespondiert, denn eine Voraussetzung für das Entstehen dieses Buches war, eine persönliche Beschreibung der Vorgänge von den Beteiligten zu erhalten, denn erst dadurch ergibt sich eine Authentizität, die jeden einzelnen Fall einzigartig macht - es wurden keine Veröffentlichungen aus anderen Medien übernommen.Der Leser erfährt direkt von den Beteiligten, was sie eventuell falsch gemacht haben, was sie an ihrem Verhalten als richtig einschätzen, was sie daraus gelernt haben und was sie in Zukunft ändern würden.Hympendahls Ziel ist, Segler zu informieren und nicht "Horrorgeschichten" zu veröffentlichen. Im Gegenteil - dem Leser soll hier authentisches Material an die Hand gegeben werden, damit er selbst urteilen und bewerten kann, wie eine bedrohliche Situation entsteht, wie man sich in ihr verhalten sollte und wie man mit Stress, Aggression und der eigenen Angst am besten umgeht. 

weitere Informationen / bestellen...


Yachtsport, Traumreviere - ein aufwendig ausgestatteter Bildband. Auf jeweils einer Doppelseite sind außergewöhnliche Schiffe aus ungewohnten Perspektiven oder bei spektakulären Manövern festgehalten. Informative Texte erzählen die Geschichte der abgebildeten klassischen und modernen Yachten und schildern wichtige Segelereignisse. Yachtsport, Traumreviere
von Franco Pace

Gebundene Ausgabe - 159 Seiten - Edition Maritim
Erscheinungsdatum: September 2003
ISBN: 3892254834

Ein aufwendig ausgestatteter Bildband. Auf jeweils einer Doppelseite sind außergewöhnliche Schiffe aus ungewohnten Perspektiven oder bei spektakulären Manövern festgehalten. Informative Texte erzählen die Geschichte der abgebildeten klassischen und modernen Yachten und schildern wichtige Segelereignisse.  

weitere Informationen / bestellen...


Seglerlexikon der Welt Küsten und Häfen weltweit Seglerlexikon der Welt - Küsten und Häfen weltweit
von Jimmy Cornell

Gebundene Ausgabe - 672 Seiten - Pietsch Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2002
Auflage: 2. Aufl.
ISBN: 3613504073

Nicht nur ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Langstreckensegler, sondern mehr noch die Grundlage, um solche Törns professionell vorzubereiten...

weitere Informationen / bestellen...


Yacht-Wörterbuch Englisch-Deutsch Deutsch-Englisch Yacht-Wörterbuch, Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch
von Joachim Schult

Broschiert - 498 Seiten - Delius Klasing
Erscheinungsdatum: März 2003
ISBN: 387412150X

Das aktuelle Fachwörterbuch der internationalen Segler- und Schiffahrtssprache mit ca. 30.000 Stichwörtern aus über 40 Bereichen. Von Aerodynamik bis Zollabfertigung. 

weitere Informationen / bestellen...



  

Dive 2006 - Tauchsport International
Dive 2006 - Tauchsport International

Kalender 2006 mit brillanten Großaufnahmen international bekannter Unterwasserfotografen.


Kalender Unterwasserwelten 2006
Kalender Unterwasserwelten 2006




Kalender 2006 Tauchen im Wunderland
Tauchen im Wunderland 2006

Brillante Farbfotografien der faszinierenden Flora und Fauna unter Wasser.


Kalender Oceans 2006
Kalender Oceans 2006




Paradiese unter Wasser Kalender 2006
Paradiese unter Wasser 2006

Diese 12 schillernden Unterwasserfotografien, bunt und paradiesisch, sind ein idealer Wandschmuck.


Kalender Delfine 2006
Kalender Delfine 2006




Kalender 2006 - Wale & Delphine
Wale & Delphine 2006

Auf uns Menschen haben Wale und Delphine eine große Anziehungskraft. Wale bestechen durch ihre Lernfähigkeit, Delphine faszinieren mit Lebhaftigkeit, Geschicklichkeit und Intelligenz. Tauchen Sie ein in die Welt der Großen Tümmler, der Schwertwale und der Zügeldelphine.


Kalender Sharks 2006
Kalender Sharks 2006

Fotos von David B. Fleetham


Haifische Sharks 2006
Sharks 2006




Kalender Wale 2006
Kalender Whales 2006




Kalender 2006 Robben
Robben 2006

Wenige Meeressäuger bewegen die Gemüter der Tierfreunde so wie Robben. Auf zwölf Bildern erleben Sie die fröhlichen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.


Kalender 2006 Wildlife Babies
Wildlife Babies 2006




Das Meer 2006
Das Meer 2006

alender 2006 - 13 einzigartige Stimmungsbilder, eingefangen mit sensiblem Blick für die Magie des Meeres, faszinieren und berühren gleichermaßen.


Trauminseln Kalender 2006
GEO - Trauminseln 2006

Wundervolle Trauminseln


Meer & Küste 2006
Meer & Küste 2006

Kalender 2006


Seychellen Kalender 2006
Seychellen 2006

Wer träumt nicht von ihnen? Von Wasser, Sand und Wind geprägte Granitfelsformationen sind u. a. typisch für diese Inselwelt. Die Seychellen, eine phantatische Welt voller Riffe und Atollen, mit endlosn Stränden und bizarren Felsformationen.


Summer Dreams 2006
Summer Dreams 2006 (ARA Edition)

Kalender 2006


Paradies Kalender
Paradies 2006




Muscheln 2006
Muscheln 2006




Surf 2006
Surf 2006

Kalender 2006 - Die Tricks der tollkühnen Weltmeister in der Welle.


Faszination Yachtsport 2006
Faszination Yachtsport 2006

Kalender 2006 - Gischt fliegt, Wellen schäumen, Segel blähen sich im Wind: Franco Pace lässt wie kein anderer Fotograf die unbändige Freude des Segelsports miterleben.


Yachtsport 2006
Yachtsport 2006

Kalender 2006 - Das Jahr im Regatta-Fieber: Vielfältig wie die rasanten Yachten sind die Anlässe, die Peter Neumann mit der Kamera festgehalten hat.


Sailing 2006
Sailing 2006 (ARA Edition)

Kalender 2006


Angeln - Fishing 2006
Angeln - Fishing 2006

Kalender 2006


Windsurfen 2006
Windsurfen 2006 (ARA Edition)

Kalender 2006

Tauchen.ws - DAS Verzeichnis für Tauch- Taucher- Tauchen-WebSites

Reiseangebote: Suchformular

Musica.at  Musiklehre Online  Komponisten-Verzeichnis  TopMusic  Sibelius  Midifiles  Musikseiten  Musiksoftware  VivaldiStudio  Encore / MusicTime 


Created by Kaiser-Kaplaner - www.musica.at, Mühlbach 44 A-9184 St.Jakob im Rosental Fax: +43 (0) 1 2533033 8989 UID: ATU26852901