Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Neuling braucht Eure Hilfe. Tape auf ...


Musiksoftware Forum » Musiksoftware Allgemein » Ältere Beiträge 11 » Neuling braucht Eure Hilfe. Tape auf CD Aufnahme über Line In
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

tommy
Veröffentlicht am Freitag, 22. August 2003 - 20:50 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo,
bin das erste mal in diesem Forum und bin begeistert über die guten Info´s und Ratschläge.
Vielleicht gibt es auch für mein Problem eine hilfreiche Lösung?
Mein Plan ist, von Tonkasette eine Kopie auf CD zu erstellen, damit ich diese auch im Auto hören kann. Über den Audiorecorder von Windows ist dies nicht möglich. Die Aufnahme ist nur 78 sec. lang und bei der Wiedergabe rauscht die Aufnahme sehr stark. Im PC steckt eine Soundblaster 16 Pl&Pl.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

volkmar
Veröffentlicht am Samstag, 23. August 2003 - 08:25 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Du musst die kassette z.b. mit einem Kassettendeck (Kompaktanlage oder Kassettenabspielgerät) über LINE OUT auf die Soundkarte des Computers LINE IN mit der Soundkarten Software aufnehmen, zB. mit 22 oder 44 kHz ob 8 oder 16 bit ist wurscht. Damit ist die Kassettenmusik digitalisiert. Diese WAV-Datei dann kann als Audio-CD oder konvertiert zu MP3 als Daten-CD geschrieben werden. Ferig. Gruß Volkmar
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

tommy
Veröffentlicht am Samstag, 23. August 2003 - 19:51 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

@ volkmar,

vielen Dank für Deine Hilfe. Die Soundkarten Software habe ich installiert, mit 44kHz Einstellung ist das Rauschen kaum noch zu hören.
Super es funktioniert!!
tommy sagt DANKE !! .-)
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

luedre
Veröffentlicht am Montag, 25. August 2003 - 19:06 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

@tommy
wenn du mit 8 bit aufnimmst, wirst du leider einen
"wurschtmäßigen" unterschied feststellen. um die sowieso schon schlechtere qualität einer tapeaufnahme nicht noch mehr zu ruinieren solltest du schon mit 44,1 khz und 16 bit aufnehmen. da eine cd 44,1 khz verlangt, werden andere einstellungen (zb 22 khz) oft vom brennprogramm hochgerechnet (oder das brennprogramm verweigert das brennen). jede unnötige umrechnung verschlechtert (wenn auch nur gering) das ausgangsmaterial!
mit dem programm "clean 4.0" von steinberg hast ein preisgünstiges arbeitswerkzeug um deine aufnahmen noch etwas aufzupeppen