Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Warum funktioniert aufnahme in reason...


Musiksoftware Forum » Musiksoftware Allgemein » Ältere Beiträge 11 » Warum funktioniert aufnahme in reason nicht?
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

flubb
Veröffentlicht am Freitag, 13. Juni 2003 - 20:19 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

wie funktioniert das in reason mit der aufnahme?
wenn ich den aufnahmeknopf einschalte, auf play drücke und zb. etwas an den filtern verändere, wird das einfach nicht aufgenommen, beim erneuten abspielen bleibt die einstellung einfach gleich.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

wemmyproject
Veröffentlicht am Samstag, 14. Juni 2003 - 03:32 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

du musst bei der aufnahme auch in der preference
den jeweiligen midi-kanal einstellen.wenn du auf midi 1 den subtrsktor spielst ,dann musst du in der pref. midi 1 einstellen,dann funktionierts.
wemmyproject
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

schrittmacher
Veröffentlicht am Samstag, 14. Juni 2003 - 16:20 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Für das aufzunehmende Gerät muß eine Spur existieren und auch angewählt sein (Midizeichen vor der Spur).
Wenn Du nun den Regler den Du aufnehmen/bearbeiten willst mit der rechten Maustaste klickst und wählst edit automation, geht unten im sequencer das entsprechende Automationsfenster auf.Wenn Du jetzt aufnimmst, siehst Du direkt imSequencer wie die mididaten geschrieben werden. Wichtig ist, daß die Spur markiert ist.Was mein Vorredner ansprach betrifft eher die Steuerung mit externen midi controllern.
Bei Fragen rund um Reason kann ich allen Usern nur empfehlen auch mal in unser Forum zu schauen.

http://www.opm.stakemann.net/cgi-bin/yabb/YaBB.cgi