Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Buch zum richtigen Mischen ?


Musiksoftware Forum » Musiksoftware Allgemein » Ältere Beiträge 10 » Buch zum richtigen Mischen ?
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

hinnrich
Veröffentlicht am Sonntag, 08. Juni 2003 - 15:49 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo Leute,

ich mache seit Jahren Techno-Musik am Computer und ich mische bzw. mastere meine Musik mehr oder weniger nach Gehör ab. Ich frage mich, ob es ein Buch gibt, in dem beschrieben steht, wie laut z.B. die Bassdrum im Verhältnis zu den HiHat's sein sollte, die Anordnung im Raum (PAN) der Instrumente, Stereo Effekte von Flächen u. Streichern, Zusammenspiel Percussion / Snares etc.

Vielleicht kennt der ein oder andere ein Buch, was
mir helfen könnte.

Gruß
Horst
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

ccc
Veröffentlicht am Sonntag, 08. Juni 2003 - 18:09 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

So eine genaue Regelung gibt es nicht, wie das Verhältnis zwischen HH und BD. Natürlich ist es aber logisch, daß im Normalfall die BD in der Mitte ist usw.
Wo die Instrumente sein sollen ist Sache des eingenen Gefühls.
Du kannst ja Deine Songs ins Netz stellen und so herausfinden, was der ein oder andere (semi)professionelle Musiker/Techniker davon hält. Evtl. gibts ja auch (Verbesserungs)vorschläge...
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

dmode
Veröffentlicht am Sonntag, 08. Juni 2003 - 18:20 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

kein buch aber eine seite :)

www.echochamber.ch

dann auf tipp&tricks klicken

gruß
d-mode
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

schrittmacher
Veröffentlicht am Montag, 09. Juni 2003 - 00:37 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

http://www.bws-tonstudio.ch/frameset.htm
der beste Link den ich kenne, wenns ums produzieren geht.
Man muß sich etwas durchsuchen aber es lohnt !!!
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

quinte
Veröffentlicht am Montag, 09. Juni 2003 - 07:32 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Lektüre gibts zuhauf...

"Mixing-Workshop"
von nem Uli Eisner, der Kerl schreibt ziemlich locker und macht Spaß das zu lesen. Auch isses sehr itneressant, aber deckt jeden Berreich der Mische ab. Kann ich nur empfehlen, auch was für herranreifende Tontechniker gut.

"Effekte & Dynamics"
von nem Thomas Sandmann geschrieben. Auch nur zu empfehlen.

Sodalle, die zwei Bücher leg ich dir mal ans Herz, weil da recht informatives über die verschiedensten Frequenzen drinsteht und es is recht interessant.

Grundlegend sei aber noch gesagt, dass, das was du machst eine Abmische ist und definitiv kein Mastering.
Mastern bedeutet die verschiedenen Spuren so anzupassen dass sie sich auf Vinyl/CD fett anhören.

Auch sei gesagt, wenn du mischst, dann darf sich dein Meisterwerk ned matschig anhören, sprich, kein Matsch, sondern man muss jede Spur fein säuberlich raushören können.
Es muss sich fein warm anhören, etc. etc. etc.
Und das meiste spielt sich in den Mitten ab, also ned verzweifeln wenn die Höhen in deinem EQ ned so ausschlagen wie die Mitten, das is normal.

Und: Weniger ist manchmal mehr. Heißt, nicht jede Spur richtig breit durchlaufen lassen, lieber mal an den Filtern spielen. Das Gesamtergebniss zählt und nicht eine spur.

Und 2.: Die perfekte Mische ist von Lied zu Lied unterschiedlich. Gibt keine Faustregel die allgemein ist. Üben, üben, üben und irgendwann klappts dann :-).

Gruß Quinte