Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Midifiles Tempo ändern, welches Progr...


Musiksoftware Forum » Musiksoftware Allgemein » Ältere Beiträge 10 » Midifiles Tempo ändern, welches Programm?
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

smut
Veröffentlicht am Montag, 12. Mai 2003 - 14:13 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo,

ich arbeite mit einem Kollegen an einem Projekt.
Wegen unterschiedlicher Geschindigkeiten können wir unsere selbst erstellten Midifiles nicht gegenseitig einsetzen. (er: Tempo 110, ich 130)

Gibt es ein Programm (freeware wäre toll)) was das Tempo von Midifiles umrechnet?
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

johannes
Veröffentlicht am Montag, 12. Mai 2003 - 16:19 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

hallo smut
mit welchen programmen erstellt ihr die midifiles? da könnt ihr doch das tempo einstellen - ein umrechnen ist nicht notwendig, da für die tempoeinstellung in midi ja nur ein einziger befehl am anfang notwendig ist
mfg
johannes
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

smut
Veröffentlicht am Montag, 12. Mai 2003 - 17:07 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi Johannes,

mir ist schon klar, dass man in den Sequenzerprogrammen (Logic, Cubase...) das Tempo ändern kann. Bei sog. fertigen midifiles im Zusammenspiel mit Audiofiles stimmt dann aber ggf. das Tempo nicht mehr, oder man muesste dann alles nochmal in dem jeweiligen Tempo einspielen und neu abspeichern. Mit dem Speichern des Midifile wird ja auch immer das Tempo gespeichert.

Ich suche nach einem Programm, wo einfach das gewünschte Tempo im Nachhinein "umgerechnet" wird.

mfg smut