Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Patternlänge bei Fruity Loops


Musiksoftware Forum » Musiksoftware Allgemein » Ältere Beiträge 10 » Patternlänge bei Fruity Loops
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

zartanar
Veröffentlicht am Samstag, 29. März 2003 - 21:14 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo Leute!
Ich hätte da mal ein paar Fragen zu Fruity Loops.Ich würde gerne wissen wie man die Patternlänge im Stepsequencer verändern kann.Außerdem würde mich interessieren wie man die Snap-Funktion benutzt.Dort kann man 1/2 Beat und so weiter einstellen.Aber wofür ist das gut? Ich würde mich freuen wenn ihr mir meine Fragen beantworten könntet.

Im voraus schon mal Dankeschön!
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

daniel_b
Veröffentlicht am Samstag, 29. März 2003 - 21:28 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi,

hab noch FruityLoops 2.7, da kann man die Pattern Länge unter: Options >> Song settings verändern. Ne Snap Funktion ist mir nicht bekannt, gibts vielleicht erst ab Version 3.0?

Daniel
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

coe
Veröffentlicht am Sonntag, 13. April 2003 - 04:49 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

die snapFunkt ist zb. genial für snarerolls/snarefills, Abwechslungsreiche Musik und dergleichen, denn damit stellt man ein, wie man die noten platzieren kann (normal eingestellt auf jeden 1/4Takt, ist aber schnöde nach ner zeit brauchts leicht versetzte Töne... damit kannst Du sie etwas neben dem RASTER im PianoRoll (Fruity 3.56) platzieren... anders bekommt man meines erachtens keinen gescheiten snareroll hin. kannst ja mal anhören:
www.raving-society.tk --nur so zur inspiration.. gut ist das noch lang nicht :)
High.Head