Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Midi in Wav umwandeln


Musiksoftware Forum » MP3 - Wave - WMA etc. Konvertierung » Ältere Beiträge 5 » Midi in Wav umwandeln
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

spielmann
Veröffentlicht am Montag, 01. März 2004 - 23:58 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Weiß jemand ein einfaches Freeware-Programm um Midi-Dateien in Wav-Dateien umzuwandeln?

Gruß
Spielmann
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

adonis
Veröffentlicht am Dienstag, 02. März 2004 - 08:03 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Audio Compositor http://audiocompositor.home.att.net/ kann mittels sogenannter Soundfonts Midifiles in Waves umwandeln. Die Links, wo man diese Soundfonts downloaden kann, findet man gleich auf der Seite. Zwar Shareware aber gemessen an der Leistungsfähigkeit sehr preisgünstig.
mfg Adonis
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

spielmann
Veröffentlicht am Freitag, 05. März 2004 - 18:38 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Danke für den Hinweis. Aber gibt es nicht auch etwas in deutscher Sprache?

Spielmann
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

zwergenschmiede
Veröffentlicht am Dienstag, 09. März 2004 - 15:39 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

hallo, ich erstelle Playbacks mit Band in a Box. Wenn ich Gesang dazu aufnehme klingt alles immer noch okay. Ich habe nur folgendes Problem: wenn ich die mididaten konvertiere(im Aufnahmebereich midi aktiviert) werde ich anschließend durch die etwas mißverständlichen Anweisungen zum Speichern irritiert, so daß ich die fertige Wav-Datei nicht wiederfinde. Es gibt dann Probleme beim Brennen. Entweder es ist nur Gesang drauf oder nur midi(bzw.midi auf'ner Audiospur). Hat jemand einen Tipp?
Willi
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

adonis
Veröffentlicht am Donnerstag, 11. März 2004 - 06:24 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Audio Compositor ist auch ohne grosse
Englischkentnisse recht intuitiv.
Noch einfacher geht's mit WinGroove:
http://www.cc.rim.or.jp/~hiroki/english/
Die Sounds sind zwar ganz ordentlich,
werden allerdings nicht jedem Anspruch
gerecht.
In deutsch gibt's vermutlich nichts.
Adonis
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

johannes
Veröffentlicht am Freitag, 12. März 2004 - 01:41 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

@spielmann
siehe: "MIDI in Wave (Audio-Dateien) umwandeln..." auf: http://www.musica.at/midi

@zwergenschmiede
wenn du in BBox auf .WAV (Wave Datei rendern) klickst, kannst du im Auswahlfeld einstellen, ob die 'umgewandelten' MIDI-Daten auch gleich zur Audiospur dazugemischt werden sollen ("zu Audiospur mischen" aktivieren.).

mfg
Johannes
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

musiksoft
Veröffentlicht am Dienstag, 16. März 2004 - 04:12 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Das neue Finale 2004 kann Mididateien oder alles was du auf dem Bilschirm in Noten hast direkt in Wave Dateien und MP3 umwandeln. Die Ergebnisse können sich hören lassen.
Allerdings ist Finale nicht gratis; aber in deutsch.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

adonis
Veröffentlicht am Mittwoch, 17. März 2004 - 07:57 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Spezialtipp: Den Soundfont gibt's auch in der
Finale-Demoversion im .sf2-Format. Kopiere ihn
einfach in ein anderes Verzeichnis und
deinstalliere das Demo wieder.
Audio Comositor kann mit diesem guten Soundfont
aus Mididateien Wavedateien generieren.
http://audiocompositor.home.att.net/
Grüsse, Adonis
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

rip
Veröffentlicht am Dienstag, 13. April 2004 - 21:36 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Ich habe eine Frage. Eine ganz wichtige. Gibt es auch programme, die Midi-Dateien zu Wave-Dateien macht, ABER das es kein Geld kostet, so dass man nur eine Testversion hat, wo man zum Beispiel nur 30 Sec. umwandeln kann.Ich brauche, auch ein SEHR schlechtes Programm, was KOMPLETT kostenlos ist. Wenn nein, was ist dann das preiswerteste, was Midi zu Wave macht? Kann mir da jemand helfen? Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

johannes
Veröffentlicht am Dienstag, 13. April 2004 - 22:20 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

MIDI abspielen (z.B. mit Microsoft Medienwiedergabe = kostenlos) und gleichzeitig als WAVE aufnehmen (z.B. mit Microsoft Audiorecorder = kostenlos)
mfg
Johannes

p.s.: siehe auch Link MIDI FAQ
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

rip
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. April 2004 - 02:15 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Du scheinst dich ja auszukennen, danke. Aber beim Windows Media Player, gibt es den Knopf "Kopieren auf", würde er auch Midi files so brennen, dass man sie nachher auch auf einer Musikanlage anhören kann? Ich habe kaum CD's und deswegen frage ich lieber nochmal nach.
Danke im voraus
RIP
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

johannes
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. April 2004 - 02:42 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Wenn du MIDI Dateien als AUDIO-CD brennen willst, musst du diese vorher in WAVE-Dateien "umwandeln", also entweder aufnehmen, wie ja schon beschrieben, oder mit entsprechender Software "umrechnen" lassen (ich glaube nicht, dass der Windows MediaPlayer dies kann).
mfg
Johannes
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

adonis
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. April 2004 - 06:02 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Nochmals:
Einfach geht's z.B. mit WinGroove:
http://www.cc.rim.or.jp/~hiroki/english/
(Shareware, uregistriet gibt's eine zeitliche Beschränkung, 30sec oder 1 min, weiss ich nicht mehr so genau)
mfg Adonis
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

rip
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. April 2004 - 16:53 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

WinGroove ist gut, ich habe auch schon den Serial für Vollversion. Nur eine kleine Frage, einige Spiele(Billigspiele, 2D) brauchen midi Dateien. Ja, nun brauche ich das ganze umgekehrt. nicht diesmaal von midi zu wave, sondern von Wave zu midi. Ich habe schon in den Themenbereichen gekuckt, sicherlich war da was, doch ich habe nichts gefunden. Deshab, könnt ihr mir hier helfen. Wie immer möglichst ein kostenloses oder das billigste, von mir aus auch dann das schlechteste, ich brauche sowas bald.
mfg RIP
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

johannes
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. April 2004 - 18:14 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo Rip!
Anfragen zu "Wave in MIDI" gab es schon hunderte (auch Antworten), siehe auf der linken Seite den Link: "MIDI FAQ" und dort: "Links zum Thema: Wav in MIDI umwandeln"
mfg
Johannes
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

blanche
Veröffentlicht am Mittwoch, 09. März 2005 - 20:55 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

kennt jemand überhaupt ob innerhalb von Logic platinum 5.3 irgendwelche Funktion erlaubt von MIDI ins AUDIO zu konvertieren??

arbeit nur im MIDI...möchte gern eine Aufnahme auf CD zum vorspielen zur Hand haben.

dk

b.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

armin
Veröffentlicht am Donnerstag, 10. März 2005 - 03:26 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

manchmal fühle ich mich so müde ...
hast Du Dir die Mühe gemacht, den Beitrag zu lesen, der über Deinem steht? Das
solltest Du auf jeden Fall mal machen, damit klar wird, was eine Midi File ist und
was eine Audio Datei ist. Dann - mal vereinfacht ausgedrückt - klappt es auf jeden
Fall, aus Deinem "bisher nur Midi Song" eine Audio Datei zu machen. Ich nehme an,
Du hörst jetzt auch Musik, wenn Du auf Play drückst, oder ? Und das was Du da
hörst mußt Du aufnehmen ( also vom Deinem Midi Expander oder wer da auch
immer trällert über die Soundkarte rein ins den Rechner ) ... wieso ist das eigentlich
so schwer mit Midi und Audio, kann MIR das einer mal erklären ...

Armin
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

blanche
Veröffentlicht am Donnerstag, 10. März 2005 - 17:18 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Nein, keine Ahnung, Armin, warum es so schwer ist...kann dirs nicht erklären!

ok ok, werde nochmal den Beitrag durch-gehen und versuchen, obwohl ich schon versucht habe in Audio aufzunehmen, aber keine Spur sichtbar da war.

danke anyway

cheers

b.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

blanche
Veröffentlicht am Donnerstag, 10. März 2005 - 17:18 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Nein, keine Ahnung, Armin, warum es so schwer ist...kann dirs nicht erklären!

ok ok, werde nochmal den Beitrag durch-gehen und versuchen, obwohl ich schon versucht habe in Audio aufzunehmen, aber keine Spur sichtbar da war.

danke anyway

cheers

b.