Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Audiospur aus einer *.mov Datei ??


Musiksoftware Forum » MP3 - Wave - WMA etc. Konvertierung » Ältere Beiträge 5 » Audiospur aus einer *.mov Datei ??
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

tropper
Veröffentlicht am Mittwoch, 20. August 2003 - 17:37 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Weis vielleicht jemand wie ich aus einem Video (*.mov) nur die Audiospur in wave oder mp3 bekommen kann? Muss ich dabei auch erst das Video in *.vob umwandeln und dann mit DVD2AVI die Audiospur von der Videospur trennen? Bitte um Antwort Kristof
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

michaelmönning
Veröffentlicht am Dienstag, 02. September 2003 - 13:35 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi,

siehe www.michael-moenning.de (Tipps & Tricks)

oder:
Das .mov abspielen und den Ton mit einem Recorder
(WaveRecorder etc.) aufnehmen.
Diese Methode kann man auch benutzen um z.B.
midi zu mp3 etc. zu machen :-)

Gruß
Michael Mönning
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mrjazz
Veröffentlicht am Montag, 10. November 2003 - 09:45 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Bei .mov-Dateien handelt es sich um QuickTime-Filme. Um sie anzuschauen brauchst du den QuickTime-Player (www.quicktime.de). In dem Player kannst du dann die Audio-Spur als WAV-Datei exortieren.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mrjazz
Veröffentlicht am Montag, 10. November 2003 - 09:47 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

OOOOps !! Falsche Adresse !
Hier gibts den Player:
www.quicktime.com