Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Dateiformat .mov komprimieren fürs In...


Musiksoftware Forum » MP3 - Wave - WMA etc. Konvertierung » Ältere Beiträge 4 » Dateiformat .mov komprimieren fürs Internet
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

sphinx
Veröffentlicht am Dienstag, 17. Juni 2003 - 04:09 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Habe mit meiner Digitalkamera einen Kurzfilm gedreht und zwar im Format .mov. Möchte diese Datei jetzt ins Internet stellen. Sie ist aber mit fast 64 mb viel zu groß! Wie kann ich diese komprimieren? --> Wäre euch für rasche Hilfe dankbar!!!
Lg Sissy
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

schrittmacher
Veröffentlicht am Dienstag, 17. Juni 2003 - 14:50 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

http://www.newfreeware.com/search.php3?q=MOV+to+AVI+converter

Ich habe soetwas zwar noch nicht benötigt, aber AVI kenne ich als sauber laufendes, platzsparendes Format und den DivX codec hat fast jeder installiert.
Das wäre zumindest einen Versuch wert.
Viel Erfolg damit
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mindflow
Veröffentlicht am Dienstag, 17. Juni 2003 - 16:23 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Ich denke auch, dass eine Formatänderung da sehr angebracht wäre! Denn *.mov Dateien sind sowieso schlecht editierbar bzw. nur mit dem bekannten QuickTime-Player abspielbar...

Eine Komprimierung mit DivX halte ich auch für angebracht, da hier auch die Qualität eingestellt werden kann, um Platz zu sparen.

MfG
MindFlow

P.S. Apple SuXX! Offizieller Gegner von Apple! ;)
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

luedre
Veröffentlicht am Dienstag, 17. Juni 2003 - 20:13 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

ins mpeg-1 format umwandeln (video-cd format) und nicht bildschirmfüllend sondern zb. nur 1/4 und schon sind aus mehreren 100 MB wenige kB geworden.