Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Konvertierung Allgemein


Musiksoftware Forum » MP3 - Wave - WMA etc. Konvertierung » Konvertierung Allgemein
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

deutschem
Veröffentlicht am Montag, 15. August 2005 - 21:12 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi,

ich möchte kreuz und quer konvertieren :-)

nun meine Frage:

Wenn ich z.B. eine WMA in eine MP3 konvertieren möchte, mache ich dann die Qulaität der Zieldatei nicht noch schlechter ? Wenn das so sein sollte, mit welchen Einstellungen von z.B. MP3 sollte man am besten konvertieren um so wenig wie Möglich Verlust zu bekommen. (Ich habe Standardmäßig bei lame die Einstellung "Preset: Standard)
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

pyhinx
Veröffentlicht am Montag, 15. August 2005 - 23:35 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

44,1khz 16bit 128kps,sollte ausreichen....

micha
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

deutschem
Veröffentlicht am Dienstag, 16. August 2005 - 15:24 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Kann mir jemand noch die erste Frage beantworten ?
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

rhalstenbach
Veröffentlicht am Mittwoch, 17. August 2005 - 03:04 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

>Wenn ich z.B. eine WMA in eine MP3 konvertieren möchte, mache ich dann die Qulaität der Zieldatei nicht noch schlechter ?

Kommt drauf an - hörst Du einen Unterschied? Alles andere ist eh kalter Kaffee.

> Wenn das so sein sollte, mit welchen Einstellungen von z.B. MP3 sollte man am besten konvertieren um so wenig wie Möglich Verlust zu bekommen. (Ich habe Standardmäßig bei lame die Einstellung "Preset: Standard)

Wenn (wirklich nur "wenn") es so sein sollte (siehe Frage eins): dann solltest Du vielleicht Preset: Insane verwenden - weniger Verlust geht nicht.

Aber dazu mußt Du selbst (und da kann Dir keiner helfen!) die erste Frage für Dich beantworten: hörst Du einen Unterschied?
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

werner_o
Veröffentlicht am Montag, 22. August 2005 - 03:52 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Jegliche Umwandlung von WMA zu MP3 ist prinzipiell mit einer Verschlechterung der Audio-Qualität verbunden!
Dafür muß man kein Prophet sein, daß ist begründet in der 'doppelten Konvertierung' vom (bereits verlustbehafteten) WMA-Format ins (ebenfalls verlustbehaftete) MP3-Format.

Für 'ideale MP3s' ist darum sinnvoll, gleich von vorneherein eine WAV direkt ins MP3-Format zu konvertieren, und zwar idealerweise mit dem Fraunhofer-MP3-Encoder! Die haben dieses Format (MP3) schließlich erfunden, weshalb deren Encoder auch als der beste existierende MP3-Encoder einzustufen ist - wer sollte das noch besser machen können?

Schade nur, daß der Fraunhofer-MP3-Encoder lizenzpflichtig ist und darum nicht frei erhältlich ist :-(
Nur 'gehobene Programme' wie etwa Steinberg Wavelab 5 bieten darum (dank bezahlter Lizenzgebühren) die Möglichkeit, eine WAV mit dem originalen Algorithmus von Fraunhofer ins MP3-Format zu wandeln.
Wohl dem also, der etwa Wavelab 5 hat, der sollte diesen Vorteil weidlich ausnützen!

Alle alternativen MP3-Encoder wie etwa LAME uvam. sind in meinen Augen nur zweite Wahl, wenn es um höchste Qualität eines MP3 geht.

Auf 'billigen Abhöranlagen' fallen diese Unterschiede allerdings kaum ins Gewicht. Mit 'amtlichen Verstärkern/Boxen' sieht das allerdings ganz anders aus! Da trennt sich schnell die Spreu vom Weizen, und zwar klanglich absolut unmißverständlich!!!

Zudem möchte hier noch darauf hinweisen, daß kein MP3 überhaupt jemals so gut wie das originale WAV klingen kann, wenn man (wie ich glücklicherweise) überragend gute Verstärker/Boxen hat!
Das fällt sogar (ungefragt!) Besuchern von mir auf, die absolut keine Ahnung von Technik besitzen.
Meine umfangreiche 'unkomprimierte' CD-Sammlung werde ich mir deshalb erhalten, da ich nur so all' diese Musik weiterhin in optimaler Qualität hören kann.
Wohl dem, der auf meine Worte trotz all der MP3-Hype hört...

Gruß
Werner

Beitrag verfassen
Beitrag:
Benutzername: Hinweis:
Dies ist ein geschützter Bereich, in dem ausschliesslich registrierte Benutzer Beiträge veröffentlichen können.
Kennwort:
Optionen: HTML-Code anzeigen
URLs innerhalb des Beitrags aktivieren
Auswahl: