Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Reason...ich brauche einen Arzt..HILFE


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 6 » Reason...ich brauche einen Arzt..HILFE
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

zombie_dance
Veröffentlicht am Dienstag, 30. Juli 2002 - 03:16 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo zusammen!
Also echt, ich drehe bald durch, nachdem ich cubase / wave lab / fruity loops usw. fast schon blind bedienen kann, finde ich REASON unerträglich mühsam. Ich weiß jetzt wie man die Pattern Automatisiert...aber irgendwie finde ich das ganze sehr mühsam und umständlich, bei FL setzt man seine pattern, dann playlist und gut. Allerdings ist der Sound bei Fruity nicht gerade toll. Ich komme bei REASON 2.0 nicht dahinter, wie ich zusammenhängende Teile verbinde. Ich habe z.B. das Schlagzeug automatisiert, möchte aber gleichzeitig alle anderen dazugehörigen Insttrumente mitlaufen lassen: A1= bass/schlagzeug...wie macht man das mit der Matrix? Ich bin echt verwirrt und habe leider nach der Arbeit keine Zeit noch STUNDEN davor zu verbringen um alles auszuprobieren, daher: wer kann mir in kurzen Worten eine kleine Starthilfe geben? Ach ja, ich sehe auch nicht, welcher ton gerade am keybord angezeigt wird, wenn ich töne einmale....geht es nur mir so, oder ist reason wirklich nicht gerade bedienerfreundlich?
Viele Grüße
Sven