Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

LOGIC 5.1 Prob.mit Audio&Echtzeiteffe...


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 6 » LOGIC 5.1 Prob.mit Audio&Echtzeiteffekt
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mbx
Veröffentlicht am Samstag, 20. Juli 2002 - 00:33 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hilfe !!!
Versuche verzweifelt mittels BUS eine Audiospur ( Gesang ) mit Effekt aufzunehmen.
Bei dem Versuch dieses zu tun, schaltet der Effekt ab sobald die Audiospur scharf geschaltet wird.
Was mache ich falsch ??

Mein System : Logic 5.1, Terratec 24/96
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

armin
Veröffentlicht am Samstag, 20. Juli 2002 - 04:22 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo,

das ist auch erstmal ganz richtig so, denn die
Plugins in der Audio Spur liegen NACH der
Aufnahme, d.h. sie beeinflussen die
WIEDERGABE. Wenn Du bereits bei der
Aufnhame einen Effekt mit auf der Spur haben
willst (sollte man normalerweise vermeiden,
da der Effekt ja dann im Nachhinein nicht
mehr editierbar ist) dann brauchst Du dazu
ein Audio Input Objekt.

Generier Dir im Environment ein neues Audio
Object. Klick zweimal drauf und stelle dann
links im Parameter Fenster Input ein. Jetzt
hast Du ein Objekt, welches im Signaleingang
liegt. Jetzt mußt Du in diesem Objekt Deinen
Effekt einstellen (Plugins oder Bus) und dann
mußt Du das ganze Bouncen. Nur beim
Bouncen schreibt Logic die Effekte gleich mit
ins File. Problem: wenn Du Deiner SängerIn
das Playback zur Verfügug stellen willst, mußt
Du das jetzt über MIDI tun. Sonst ist beim
Bouncen alles in einem File.

Viele Grüße,
Armin
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mbx
Veröffentlicht am Samstag, 20. Juli 2002 - 05:30 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Ersteinmal vielen Dank.

Mir geht es nicht darum den Effekt mit aufzunehmen, vielmehr geht es darum den Gesang nicht "trocken" einzusingen.
Soll heissen : hörbar mit effekt - aufnahme ohne

ist das irgendwie möglich?

gruss
martin
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

armin
Veröffentlicht am Samstag, 20. Juli 2002 - 19:11 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo,

geht nicht. In jedem Fall hättest Du die
störende Latenz der Soundkarte mit drauf.
Den Effekt den der Sänger zum Einsingen
braucht mußt Du ihm extern zut Verfügung
stellen.

Grüße,
Armin
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mbx
Veröffentlicht am Samstag, 20. Juli 2002 - 20:17 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Vielen Dank Armin.

Hab mir soetwas schon gedacht.

thx
mbx
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

mike
Veröffentlicht am Sonntag, 28. Juli 2002 - 02:22 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

hi leute kann man denn generell während des aufnehmens das "gesungene" hören? auch ohne effekt?