Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Hat jemand Lust und Zeit für ein Cuba...


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 6 » Hat jemand Lust und Zeit für ein Cubase-Workshop?
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

dj4party
Veröffentlicht am Sonntag, 14. Juli 2002 - 04:17 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo, alle zusammen!
Aaaalso die Sache ist die: Ich habe durchaus etwas Ahnung vom Musikmachen, habe aber mit Cubase oder ähnlichem bisher noch nix am Hut. Nachdem ich aber mit der Zeit mitbekommen habe, was man damit für tolle Sachen machen kann, bin ich nun ganz heiß darauf, mehr darüber zu erfahren. Ich habe selbst noch kein Cubase, weils doch nicht ganz billig ist und ich noch gar nicht weiß, wie man damit umgeht. Ich kann mir aus diesem Forum sicherlich einen ganzen Haufen Tipps raussuchen, is aber für einen, der noch gar nix damit am Hut hatte sicherlich aüßerst schwierig, das umzusetzen.
Mein Wunsch wäre, es fänden sich ein paar Leutz aus einer Umgebung zusammen, um miteinander das Proggie kennenzulernen, damit zu arbeiten und vielleicht kommt dabei ja auch eine super Produktion dabei raus.
Wenn der eine oder andere etwas mehr Erfahrung hat, ist das sicher ganz hilfreich.
Also meinereiner ist örtlicherweise aus Seebruck, das liegt am Chiemsee in Germany. Meldet Euch doch mal, wenn Ihr auch aus der näheren Umgebung (ca. 50-100 km) seid.

Gruß
MIKE
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

arno
Veröffentlicht am Donnerstag, 18. Juli 2002 - 00:05 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi Mike,

da hast Du Dir ja eine Menge vorgenommen.

Als völliger Neueinsteiger brauchst Du erst
einmal ein Cubase-Handbuch.

Dies findest Du hier: ftp://ftp.steinberg.net/download/pc/Cubase_Vst

Leider hat die Sache nur einen Nachteil, die Datei hat ca. 1200 Seiten, mit denen Du, ohne Grundkenntnisse nicht viel anfangen kannst.

Trotzdem würde ich Dir empfehlen, diese Datei runter zu laden damit Du jederzeit eine Hilfestellung hast.

Die zweiter Sache hängt von Deinem System ab.
Was Du unbedingt brauchst ist eine gute Soundkarte, die den Asio-Treiber (der Fa. Steinberg) verarbeiten kann.
Eine solche Sounkarte wird Dich allein ca. 200-250 Euro kosten.

Weiter Fundstellen für die grundsätzliche Einarbeitung findest Du unter www. boomshop.de

Da sind einig gute Tutorials.

Gleichfalls wird Dir die Knowledgebase-Seite bei www.steinberg.de gute Dienste leisten.

Alles zu beschreiben, was die Arbeit mit Cubase anbetrifft sprenge den hiesigen Rahmen.

Also einfach drauf los und Fragen stellen


Gruß

Arno