Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Reason-instrumente über midi anspiele...


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 6 » Reason-instrumente über midi anspielen wenn cubase aktiv ?
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

daycook
Veröffentlicht am Donnerstag, 13. Juni 2002 - 19:04 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hy Boarder !
Ich hab das problem das wenn ich cubase und reason zusammen laufen hab und will die reason-instrumente via midi anspielen hab ich erstensmal nur 16 kanäle in cubase zur verfügung (da geht doch noch irgendwas mit den 4 bussen ? ), das ist aber noch nicht das hauptproblem , weil 16 kanäle sind ja schon mal nicht schlecht! Aber so geräte wie der mixer oder loop-player belegen mir schon manche von den 16 midispuren , sprich: die "ersten" 16 instrumente oder geräte die ich ins reason lade belegen mir die midispuren im cubase ! Arbeite ich also am anfang mehr mit dr. rex's und redrum's und noch ein paar effekte , habe ich keine freien midispuren mehr um z.b. melodien über den nn19 einzuspielen !(puhh, ich hoffe das war einigermaßen verständlich)
Kann ich irgendwo,irgendwie z.b. den mixer und die dr. rex's von den midispuren wieder runter nehmen ?
Ich brauche unbedingt mehr freie midispuren , sonst verkümmert mein kreativer geist (sofern ich einen besitze)

Ich danke schon mal heftig im voraus !!!
Gruss Daniel
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

loki
Veröffentlicht am Freitag, 14. Juni 2002 - 18:28 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

also, ersmal vergiss die midi spuren,(du hast soviele, die wirst du nie im leben brauchen :-) )
Als erste Cubase Starten, und über das rewire interface den Stereo Ausgang von reasom anktivieren (sollte zwei (bzw. einen neuen Stereo Ausgang)im Cubase mixer hervorbringen. wenn du reason im verbund mit cubase nutzt würde ich den reason mixer abschalten, und alles über das VST mischpult laufen lassen. Wenn du jetzt in reason nen synthhesizer etc. einfügst mußt du ihn so "verkabeln" das er direkt auf den in Cubase freigeschalteten Rewire Kanal geroutet ist, in cubase selbst kannst du dem Synth ne midi spur zuweisen(sagen wir kanal 1), und (gute soundkarten treiber vorrausgesetzt) wie ein vst 2.0. instrument in echtzeit spielen. wenn du nen zweiten synth einfügst, kannste dem auch midi spur 1 zuweisen, nur das du halt auf reason synth 2 routest (und nicht vergessen den rewire kanal in cubase einschalten, und in reason den synth richtig verkabeln).. so kannst du das weiter machen wie du möchtest. du hast also für jeden synthesizer in reason 16 Kanäle, wobei ich jedoch nicht weiß ob die synthesizer/sampler module einen Multimode besitzen. interessanter ist es dem drm. modul verschiedene kanäle im mischpult zuweisen zu können.
mfg
Lokihttp://www.virtual-volume.com/artist/ahs
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

daycook
Veröffentlicht am Samstag, 15. Juni 2002 - 16:37 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hy Loki !
Also die Kanal zuweisung ist nicht das Prob.
Sondern die Geräte -Auswahl in Cubase(auf der Midispur unter "Ausgang") !!Weil da die ersten 16 Geräte zur Auswahl stehen die ich in Reason geladen hab !Habe ich aber mehr Instrumente in Reason geladen , tauchen die unter "Ausgang nicht mehr auf (weil da halt nur 16 Geräte auftauchen)!Kannst du denn aus mehr wie 16 Geräten auswählen, wenn du deine Midispur einem Gerät zuweisen willst(unter Ausgang)? Und ich meine den Ausgang den man direkt auf der Midispur auswählen kann .Hat nichts mit den Ausgängen zu tun die man Unter Re-Wire bestimmen kann !
Danke übrigens noch für deine Antwort !!
Gruss Daniel
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

loki
Veröffentlicht am Samstag, 15. Juni 2002 - 18:53 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

einfach nen doppelcklick in einen leeren bereich,(rechts im cubase fenster wo die Spuren angezeigt werden, das erzeugt einen neuen Kanal.........
mfg
Loki
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

loki
Veröffentlicht am Samstag, 15. Juni 2002 - 18:54 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Sorry, ich meine natürlich links nicht rechts
:-)
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

daycook
Veröffentlicht am Sonntag, 16. Juni 2002 - 20:40 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Nochmals Danke für die Antwort !!
Aber ich glaube wir reden irgendwie aneinander vorbei ~;))
Das ich mir so viel Midikanäle machen kann wie ich will ist mir klar !
Mach dir mal in Reason 17 Geräte !
Dann wechsle zu Cubase !
Gehe auf eine Midispur und klicke dort "Ausgang" an !
Da stehen dann die Geräte zur Auswahl die du der Midispur zuweisen kannst !!
Und dann wirst du sehen das das 17. Gerät das du in Reason geladen hast dort nicht erscheint !!
Das ist mein Problem !! Nur 16 Geräte zur Auswahl !