Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Will mich mit hoher Latenzzeit nicht ...


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 4 » Will mich mit hoher Latenzzeit nicht abfinden! (Terratec DMX Xfire1024)
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Mcfritz
Veröffentlicht am Mittwoch, 13. März 2002 - 23:37 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Also ich hab momentan eine Latenz von 32 ms. Das ist mir aber eindeutig zu hoch, das kann man ja allerhöchstens für Streicher noch gebrauchen. Als Treiber fungiert der "ASIO DirectX Full Duplex Treiber". Die Buffer habe ich auf 1400 eingestellt. Geringer gehts nicht, sonst stockt der Ton.

Ich weiß ja, dass die Soundkarte eigentlich für Gamer gedacht ist. Aber trotzdem geb ich mich nicht zufrieden! Gibt es nicht irgenwie eine Möglichkeit, die Latenz zwangshaft niedrig zu bekommen, vielleicht auf Kosten der CPU Performance? Was verursacht überhaupt so eine hohe Latenz?
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Werner_O
Veröffentlicht am Donnerstag, 14. März 2002 - 02:00 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo Mcfritz,

Ohne spezielle ASIO-Treiber hat man im Grunde
keinerlei Chance, die Latenz auf erträgliche
Werte zu drücken.

Bis zu Deiner nächsten Soundkarte hilft Dir
eventuell folgender "Notbehelf":

Spiele eine MIDI-Spur auf einem ähnlich
klingenden Sound des Terratec-Soundsets
ein (damit kommen Töne ja sofort) und
wechsle "danach" auf das VST-Instrument:

Dann erklingen auch die VST-Instrumente "im Timing".

Ansonsten habe ich leider keinen "Trick"
für die DMX Xfire 1024, sorry...
(Deine 32 ms sind übrigens für einen DirectX-
Treiber noch regelrecht "gut":
da liegen sehr viele Soundkarten
wesentlich höher)

Gruss
Werner

Gruss
Werner
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Mcfritz
Veröffentlicht am Donnerstag, 14. März 2002 - 02:43 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Schade...

ASIO taugliche Karten sind so schweineteuer, was ist da an der Hardware eigentlich anders als bei meiner? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Gibts nicht irgendwo einen modifizierten ASIO 2.0 Treiber, der mit allen Soundkarten funktioniert?

Bin ziemlich unwissend auf dem Gebiet.
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Werner_O
Veröffentlicht am Sonntag, 17. März 2002 - 05:32 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Tja, wenn es so einen Treiber geben würde, wäre die Downloadquelle wegen extremer Nachfrage wahrscheinlich nur gegen 4 Uhr morgens ansprechbar...

Vielleicht findest Du ja mal eine günstige gebrauchte Karte mit ASIO-Treiber,

Good luck
Werner
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Ccc
Veröffentlicht am Montag, 18. März 2002 - 00:52 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Wirf die Terratec weg, die hatte ich auch! Für Musik ist die Leider zum vergessen...

Es gibt für Soundblaster LIVE Karten "alternative" Treiber unter http://come.to/sblive (click on "Audio Production Studio")

Mit ASIO Unterstützung!