Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Wie kann ich mit Notation (in Partitu...


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 4 » Wie kann ich mit Notation (in Partitur) komponieren?
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

don doener
Veröffentlicht am Samstag, 19. Januar 2002 - 01:59 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Ich suche schon seit langer Zeit ein Programm, mit dem ich komponieren kann. Man sollte mehrere Audiospuren nebeneinander abspielen können, verschiedene Instrumente einstellen können und vernünftig Noten schreiben können. Ich habe nicht vor, alles live einzuspielen, sondern möchte Noten auf die Notenlinien schreiben und das ganze dann mit dem eingestellten Instrument abspielen können.
Geht das mit Cubase VST? Oder mit Logic? Und wenn ja, wie geht das?!
BITTE HELFT MIR!!!
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Christian
Veröffentlicht am Samstag, 19. Januar 2002 - 03:17 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Was du willst geht auf jedenfall mit Cubase und Logic , auch wenn ich von Noten eigentlich keine Ahnung habe , aber es gibt ein Notations Editor.

Gruß Christian
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Armin
Veröffentlicht am Samstag, 19. Januar 2002 - 03:48 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo

in Logic gibt es (neben vielen anderen
Editoren) eine Score Editor in dem Du Deine
Noten auf beliebige vielen parallelen Spuren
entweder von Hand eintragen oder über ein
Keyboard einspielen kannst. Der Editor
beinhaltet eine große Menge an
Notationssysmbolen. Ausserdem erlaubt
Logic z.B. das automatische Transponieren in
andere Tonarten etc.

Grüße,
Armin