Musik Werbenetz - www.musica.at

Re: CUBASE: wie kann ein arrangement als wave datei auf CD brennen?


www.musica.at Musiksoftware-Forum Musik Shareware/Freeware

Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Geschrieben von Knut (von: pD9015E0A.dip.t-dialin.net) on Dezember 15, 2000 at 18:35:07 (IP: 217.1.94.10)

Als Antwort auf : CUBASE: wie kann ein arrangement als wave datei auf CD brennen? geschrieben von Philipp on Dezember 14, 2000 at 16:16:13:

: Guten Tag zusammen!
: Habe bereits einige Lieder mit meinen Jungs per Cubase eingespielt (audio-tracks), möchte diese Arrangements jetzt als wave dateien CD-PLayer tauglich auf Rohling brennen. habe aber keine ahnung, wie man ein arrangement mit z.b. 8 spuren als eine wave datei zusammenfasst.
: wer kann mir helfen??

Hallo Philipp,
das geht ganz einfach:

1. Locator so einstellen, das Teil vom Arrangement was Du nacher brennen willst zwischen den dem linken und rechten Locator liegt. In der Regel also ganz links bzw. ganz rechts

2. Alle Ausiospuren/Parts die dabei sein sollen, dürfen n i c h t gemutet sein.

3. Im Masterfenster (Regler) gibt es den Knopf Export. Dann öffnet sich ein Dialog wo Du diverse Einstellungen machen kannst, die meiner Meinung nach selbsterklärend sind.

Das war´s. Alternativ kann man das auch unter >Datei >Audiodatei exportieren aufrufen.

Hinweis: Entscheidend für den Pegel Deiner erzeugten datei ist die Stellung des Masterfaders. Also vor dem exportieren alles möglichst optimal einstellen. Alternativ das File noch mal nachbearbeiten.

Mit welcher Version arbeitest Du?? Das ganze geht mit den Cubase Versionen ich meine ab 3.5, aber das ist schon so lange her, deshalb weiss ich nicht genau, ab welcher Version.

Wie das mit den abgespeckten Varianten Cubasis, etc. aussieht weiss ich nicht!

Vile Grüsse
von
Knut




Antworten:
Anleitungen für CUBASE VST

Orpheus Musikverzeichnis ]     [ Musiksoftware / CD-ROMs ] [ Musik Domains