Musik Werbenetz - www.musica.at

Re: DAT-Aufnahme (analog)


www.musica.at Musiksoftware-Forum Musik Shareware/Freeware

Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Geschrieben von Jabadabadu (von: p3E9D4D9E.dip.t-dialin.net) on Dezember 11, 2000 at 15:50:33 (IP: 62.157.77.158 - p3E9D4D9E.dip.t-dialin.net)

Als Antwort auf : DAT-Aufnahme (analog) geschrieben von Frankie on Dezember 06, 2000 at 16:57:59:

: Hallo,
: ich will von DAT auf Festplatte aufnehmen.
: DAT ist mittels meinem Hifi-Anlage an Soundkarte angeschlossen (also analoge Qualität).
: Als Aufnahmesoftware benutze ich WaveLab 3.0
: Einstellung: 44,1 kHz 16 Bit Stereo

: Leider verzerrt die Aufnahme immer.
: Bei Schallplatten funktionierts aber einwandfrei.

: Kann mir jemand hierbei helfen?
: Vielen Dank.
: Frankie
Hi !

Also du gehst vom DAT in der Verstärker/Endstufe und von da in die Soundkarte ? - Wie geht das ? Wo stöpselst Du den DAT an der Anlage ein ??? Doch hoffentlich nicht am Phono-Eingang - da kann´s nicht funktionieren, denn da ist ein zusätzlicher Vorverstärker intern noch vor die Endstufe geschaltet und somit hast Du den gleichen Effekt, wie bei eine E-Gitarre, die verzerrt wird !
Stecke das DAT deshalb an jeden anderen beliebigen Eingang ein (Cassettendeck/Videorecorder/Tuner/...), denn da ist kein Vorverstärker nachgeschaltet.

Fahre doch einfach direkt vom DAT per 3,5er Klinke in Deinen Line-In Eingang von der Soundkarte und nimm das Signal auf.... das müßte gehen.

Sonst beschreib doch bitte mal Deine Verkabelung genauer / was für ´ne Karte hast Du denn ?

Greetings




Antworten:

Orpheus Musikverzeichnis ]     [ Musiksoftware / CD-ROMs ] [ Musik Domains