Musik Werbenetz - www.musica.at

Re: Soundkarte!


www.musica.at Musiksoftware-Forum Musik Shareware/Freeware

Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Geschrieben von Jabadabadu (von: p3E9D4D9E.dip.t-dialin.net) on Dezember 11, 2000 at 15:23:09 (IP: 62.157.77.158 - p3E9D4D9E.dip.t-dialin.net)

Als Antwort auf : Soundkarte! geschrieben von neno on Dezember 09, 2000 at 17:52:05:

Kann man so generell nicht sagen !

Nur für Spiele -> da tut´s eine für 29,95 von Eduscho -))))

Wer mehr machen will, der sollte sich mit dem Thema "Musikproduktion mit dem Computer" seinem Gewissen und v.a. seinem Geldbeutel auseinandersetzen.

Folgende Fragen solltest Du vor einem Kauf auf jeden Fall abchecken:

- Computer (ist er noch einermaßen aktuell ?)
- Ist im Rechner noch mindestens ein PCI-Steckplatz frei (ISA-Karten veraltet und somit nicht empfehlenswert !!!)?
- Sind im System noch Recourcen verfügbar (Interrupt,..)?
- Was will ich für die Karte ausgeben
- Verwendungszwecke/Dimensionierung der Karte
->Profi-Studio/Homestudio/gelegentlich Aufnahmen/Homekino/Spiele mit Surround-Klang/..... ?
->Anzahl der Ein-/Ausgänge analog/digital
->Ist externes Equipment vorhanden und soll dieses eingebunden werden ->Beachtung der Spezifikationen/Normen bei digitalen Anschlüssen ! (sp-dif/AES-EBU) bzw. Firewire oder SCSI
->Soll bereits vorhandene PCI-Spezialkarten wie z.B. Videoschnittkarte/TV-Karte/.../ gekoppelt werden ?
->kann/soll die Karte bei Mehrbedarf kostengünstig erweitert werden
->Ist bereits Profi-Software vorhanden ?
->Welches Betriebssystem wird verwendet
->Wird der "Zusatzschnickschnack" den die meisten LowCost-Karten dabeihaben gebraucht ?
->Welche Ausstattungs-/Leistungskompromisse können/müssen zu Gunsten des Preises eingegangen werden ?
..............

Wie gesagt, für viel Geld gibt´s auch viel Leistung und wer keine Kompromisse eingehen will, der sollte doch lieber gleich in zwei Karten investieren (eine für Spiele und eine für die Musik).
Da sollte dann auch der Preis für die "Musik-Karte" doch jenseits der 1500 DM-Grenze angesiedelt werden, eher sogar jenseits der 2000 DM !

Ich weiß, daß das nicht jeder investieren will und kann - logisch, sonst wären viele Firmen inzwischen pleite !
Meine Erfahrungen mit den Billig-Allround-Sounkarten haben mich da endgültig kurriert (ich sage da nur Terratec und ihre ach so tolle EWS64er Familie !!!)und auch das, was bei uns ins HardwareLabor flattert ist teilweise "unter aller Sau !" in Sachen Treiber, Support, Dokumentation, Kompatibilität,.....
Da wird beispielsweise eine Karte mit !einem! speziellen DSP on Board beworben, der einen phatastischen Hall realtime berechnen soll.....jeder PlugIn klänge besser !
Klar gibts da auch nette Dinger für deutlich unter 1000 DM z.B. die Karten von TurtleBeach, oder anderen. Aber mir fällt auf, daß die meisten Hersteller den Kunden für dumm verkaufen wollen, frei nach dem Motto: je bunter die Verpackung, umso schlechter der Inhalt.

Schreib´ doch mal, was Du machen willst, dann kann Dir sicher geholfen werden !



Antworten:

Orpheus Musikverzeichnis ]     [ Musiksoftware / CD-ROMs ] [ Musik Domains