Orpheus BannerExchange
Orpheus BannerExchange

Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Bearbeiten von Songs


Musiksoftware Forum » Sequenzer - Cubase - Cubasis - Logic » Ältere Beiträge 4 » Bearbeiten von Songs
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Tobi3112
Veröffentlicht am Samstag, 12. Januar 2002 - 23:26 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo!!

Gibt es ein Freeware-Programm mit dem man Songs (.wav-files) bearbeiten, d.h. Tempo ändern, zuschneiden, aneinanderschneiden, Effekte einfügen, usw. kann???

Viele Grüße
Tobi

P.S.: Kennt jemand eine Möglichkeit aus normalen Liedern die Gesangsstimme rauszufiltern, daraus also einen Instrumental-Songl zu machen ????
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Diarrhöe4Fun
Veröffentlicht am Sonntag, 13. Januar 2002 - 11:10 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi Tobi
Du suchst einen Wave editor. Hab mit Freeware wenig bis keine Erfahrung, poste Dir hier ne Site, wo du mehrere findest. Achte darauf, dass du zu unterst blättern kannst. Also noch 6 Seiten mehr zur Auswahl hast.
Einen Gesang absolut sauber aus dem Song zu bringen ist nur dann möglich, wenn du im Besitz der Mehrspuraufnahme bist und die entsprechende Spur entfernst. Dein Wunsch ist es jedoch, aus irgendwelchen Songs ab CD oder Radio etc. den Gesang zu eliminieren. Dies ist ein gemurkse und wird nie sauber tönen, weil die anderen Aufnahmen sehr unter Mitleidenschaft gezogen werden. Du kannst dich höchstens um KaraokeSongs bemühen.
Gruss Alain
http://www.hitsquad.com/cgi/htdig/htsearch.cgi?restrict=/smm/programs/&exclude=&config=htdig&method=and&format=builtin%2Dlong&words=Wave%20Editor&page=1
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Anonym
Veröffentlicht am Sonntag, 13. Januar 2002 - 21:51 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo Alain

danke für den Link, ich werd mal schauen.
Aber zu den mehrspurigen Aufnahmen hätte ich noch eine Frage: Was sind das ???? Mit MP3's geht das wahrscheinlich auch nicht.

Gruß
Tobi
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Diarrhöe4Fun
Veröffentlicht am Montag, 14. Januar 2002 - 09:52 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Nein, MP3, eigentlich MPEG 3, ist lediglich ein Daten Komprimierungsformat.

Musikaufnahmen werden auf diversen Spuren erstellt. Du nimmst zum Beispiel auf 4-8 Spuren div. Schlagzeuge und Percussion auf. auf der 9. eine Basslinie, auf der 10. eine Rythmusgitarre,
11. ein Gitarrensolo, 12. Gesang etc etc. Natürlich kannst du auch mehrere Instrumente oder Klangerzeuger zusammen auf einer Spur aufnehmen, mache ich zum Teil selber, oder wenn ich einen Part aus einer CD als WAVE auf eine Spur lege, besteht diese auch schon bereits aus diversen Klangerzeugern. Der Nachteil, ich kann dann den einzelnen Erzeuger nicht mehr korrekt bearbeiten. Es gäbe da Möglichkeiten mit Frequenzeneingrenzung, aber das ist gemurkstes Haarölderivat. Lade dir mal FruityLoops als Demo runter. Dort hast du optisch sehr einfach dargestellt das Prinzip
von diversen Spuren.
Gruss Alain
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Thommy
Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Januar 2002 - 20:04 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi Alain,

ich bewundere Deine Geduld mit der Du 1000 X gestellte Fragen beantwortest!!!

Gruß
Thommy
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Diarrhöe4Fun
Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Januar 2002 - 10:06 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi Tommy
Die Geduld habe ich bei weitem nicht immer. Besonders giftig reagiere ich in letzter Zeit wenn jemand das Forum zum leeren des persönlichen Frustkübels missbraucht. Leute die einem ohne Bezug aufs Thema mit Idiot oder irr und sonst noch Nettigkeiten "antworten", bekommen von mir inzwischen die Rülpsöffnung ebenfalls geölt. Es ist sehr schade, dass der Ton hier vielfach sehr aggressiv ist. Und dies von Leuten, die sich einen Deut um das Problem des Fragenden kümmern, mit PC-Musizieren wenig bis gar nichts zu tun haben, sondern nach dem Ausgang noch schnell besoffen im Forum Rundumschläge verteilen oder sonst nichts anderes mit der Freizeit anzufangen wissen. Aber zum Glück hat es hier auch noch Leute, die den Kopf nicht nur zum frisieren brauchen. Bin selber auch immer wieder froh um
Tips. Gerade in diesen Tagen hat mich ein Forumteilnehmer auf ein Produkt aufmerksam gemacht, das ich sonst wohl übersehen hätte und nun in etwa 2 Wochen mein eigen nennen darf.

Eigentlich bin ich deshalb so häufig vertreten, weil ich jeweils zwischen 2 Mails in anderen Angelegenheiten während dem Warten ins Forum gehe und die Zeit so nutze. Um sonst Musik zu machen lohnen sich die 10-20-Minuten-Pausen nicht.
Lieben Gruss aus Zürich
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Thommy
Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Januar 2002 - 18:31 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Yes Sir,

bin Deiner Meinung was die Dumpfbackenfraktion anbelangt und möchte sie noch um einen Punkt ewrweitern: Musikerpolizisten!! Leute die gewisse Postings in's lächerliche ziehen, weil diese evtl. an eine Musikrichtung (Schlager, Volksmusik etc.) gekoppelt sind die von der Musikerpolente als "minderwertig" eingestuft werden haben in diesem Forum absolut nichts verloren und können sich von mir aus in Ihrer eigenen Erfolglosigkeit sonnen und sich ansonsten gern gehackt legen. Habe mal einen User unterstützt der Schlagermusik machen wollte und als erste Antworten nur Spott und verarsche geerntet hat. Das muss nicht sein!!
Beste Grüße aus Hamburg
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Thommy
Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Januar 2002 - 19:28 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Yes Sir,

bin Deiner Meinung was die Dumpfbackenfraktion anbelangt und möchte sie noch um einen Punkt ewrweitern: Musikerpolizisten!! Leute die gewisse Postings in's lächerliche ziehen, weil diese evtl. an eine Musikrichtung (Schlager, Volksmusik etc.) gekoppelt sind die von der Musikerpolente als "minderwertig" eingestuft werden haben in diesem Forum absolut nichts verloren und können sich von mir aus in Ihrer eigenen Erfolglosigkeit sonnen und sich ansonsten gern gehackt legen. Habe mal einen User unterstützt der Schlagermusik machen wollte und als erste Antworten nur Spott und verarsche geerntet hat. Das muss nicht sein!!
Beste Grüße aus Hamburg