Tauchen.ws - die Topliste der besten Tauchseiten

Urlaub in der Türkei - Ein Livebericht

Montag, 3. Juni 2002

Hafen in Side

Buchtipp:
HB Bildatlas Special, H.1, Türkei, Südküste
HB Bildatlas

    
Hafen in Side
 
Inmitten des Ruinenfeldes der einst bedeutenden hellenistischen Stadt Side liegt heute der Fischer- und Ferienort Selimiye. Die Bewohner sind vielfach Nachkommen von Kretern, die sich um 1900 hier angesiedelt haben.

Die Halbinsel von Side war bereits um 1000 v. Chr. besiedelt. Im 6. und 7. Jhd. v. Chr. ließen sich griechische Kolonisten aus der westkleinasiatischen Stadt Kyme hier nieder und legten einen Hafen an. Über einen Piratenschlupfwinkel und einen Sklavenmarkt entwickelte sich Side in römischer Zeit zu einer wohlhabenden Handelsstadt. Die allmähliche Versandung des Hafens und der Niedergang des röm. Reiches führte zu einer Aufgabe der Stadt im 7. und 8. Jhd.

Türkischer Honig Türkischer Honig
    
Monika und Teppichknüpferin
   
Links und rechts der Säulenstraße reiht sich ein Geschäft ans andere. Süßigkeiten, Lederwaren, Schmuck, Gewürze,Teppiche... so weit das Auge reicht. Die Preise sind fast ausschließlich in Euro angeschrieben und nicht in Türkischen Lira. Vor den Teppichgeschäften zeigen junge Frauen, wie ein Seidenteppich geknüpft wird.

 

Im südlichsten Teil des Hafens stehen die Reste einer byzantinischen Basilika und daneben wenige Säulen eines Haupttempels der antiken Stadt, der vermutlich Athene und Apoll geweiht war.

  Saeulen

 


      
Johannes
  
  Theater
 
Mitten auf der Halbinsel erheben sich die Ruinen des mächtigen Theaters, das als das größte in Pamphylien galt und auf 49 Rängen rund 15 000 Zuschauern Platz bot. Mehrere Gewölbebögen sind bereits eingestürzt und haben einen Teil des Tribünenbaus mit sich gerissen. Die verbleibenden Rundbögen sind deshalb mit Stahlkonstruktionen verstärkt worden. Die Ruine stellt ein beachtliches Zeugnis römischer Baukunst dar. Abends finden im Theater musikalische Darbietungen statt.


Theater
 
Theater
Ruine
 

Startseite         -->     weiter (Manavgat)

Quellenangabe:

Baedeker Allianz Reiseführer, Türkei
Taschenbuch - 608 Seiten - BAEDEKER KARL
Erscheinungsdatum: 1999
Auflage: 4. Aufl.
ISBN: 3875045467

Büchern, DVDs, Videos und CDs von / über die Türkei  |   Lastminute: "Tipp der Woche"

Fotografiert mit Digitalkamera Olympus 2040 Zoom.
Fotos bearbeitet mit Paint Shop Pro.

Dive Resorts in the Philippines - Hotels and Dive Resorts in the Philippines - Scuba Diving Philippines


Tauchen.ws - die Topliste der besten Tauchseiten

Aktuelle Restplatz-Angebote


© Copyright aller Fotos / Bilder by Kaiser-Kaplaner - Alle Rechte vorbehalten!

created by Kaiser-Kaplaner
www.musica.at

<