Urlaub in Südafrika - Ein Livebericht

Kapstadt - Tafelberg

 Blick auf den Tafelberg
  

Seilbahn auf den Tafelberg Der 1087 m hohe Tafelberg ist das Wahrzeichen Kapstadts. Er besteht aus Sandstein und Schieferschichten und bildet das nördliche Ende der Kaphalbinsel. Auf Grund seiner Lage zwischen Atlantik und False Bay ist dieses Gebiet außerordentlich niederschlagsreich und beherbergt über 2200 Pflanzenarten.

Seit 1929 führt eine Drahtseilbahn auf sein Gipfelplateau. Vor wenigen Jahren wurde sie erneuert, und die sich während der Fahrt um 360 Grad drehende Kabine bewältigt die 1244 m lange Fahrt in sieben Minuten.

Kapstadt Panorama - Blick vom Tafelberg
Bitte hier klicken, um das Panoramabild größer zu sehen.

  

Tafelberg Löwenkopf
     


Oben wartet eine grandiose Aussicht auf die Besucher und auf drei kurzen Wanderwegen durch das Table Mountain Nature Reserve bieten sich immer wieder atemberaubende Ansichten der Bay, Kapstadts und der Kaphalbinsel.

1625 landete der holländische Kaufmann Jan van Riebeeck in der Tafelbucht und gründete im Auftrag der Holländisch-Ostindischen Handelskompanie einen Versorgungsstützpunkt für die Handelsschiffe auf ihrem Weg nach Indien. Die Ortswahl war günstig und so entwickelte sich im Laufe der Zeit eine Handels-, Verwaltungs- und Handwerkerstadt, die von 1806 bis 1910 Hauptstadt der britischen Kapkolonie wurde. Kapstadt ist heute als Parlamentssitz eine der bedeutendsten Städte des Landes.

Tafelberg_Johannes

Startseite         --> weiter (Kapstadt - Botanischer Garten)

Büchern, DVDs, Videos und CDs von / über Südafrika  |   Lastminute: "Tipp der Woche"

Fotografiert mit Digitalkamera Olympus 2040 Zoom.
Fotos bearbeitet mit Paint Shop Pro.


Tauchen.ws - die Topliste der besten Tauchseiten

Aktuelle Restplatz-Angebote

© Copyright aller Fotos / Bilder by Kaiser-Kaplaner - Alle Rechte vorbehalten!

created by Kaiser-Kaplaner
www.musica.at