Johannes Brahms

<<Prev | 1 2 3 4 5 | Next>>

Stuckrad-Barre Trifft Brahms

""Meine Aufgabe, mein Broterwerb, meine Mission und nicht zuletzt meine große Freude"", so der Shooting-Star der deutschen Literaturszene, Benjamin von Stuckrad-Barre, über die Schriftstellerei. Er ist einer, der genau hinschaut. Notiert, was passiert....

Weitere Informationen...

Vier Klavierstücke von Johannes Brahms Op. 119

(No. 1 Intermezzo H-moll; No. 2 Intermezzo E-moll; No. 3 Intermezzo C-dur; No. 4 Rhapsodie E-dur) - Nänie von Friedrich Schiller für Chor und Orchester (Harfe ad libitum) von Johannes Brahms, Op. 82 (4-stimEbd. m. leichten Gebrauchsspuren, Name...

Weitere Informationen...

Johannes Brahms: The Complete Chamber Music for Clarinet

(Trio in A Minor, Op. 114 for Clarinet, Violoncello and Piano, Sonatas, Op. 120 No. 1 & 2 for Clarinet and Piano & Quintet in B Minor, Op. 115

Weitere Informationen...

Henle Album für Klavier mit Bleistift

- 39 Klavierstücke von Bach bis Debussy in Urtextausgabe mit Texteinführung zu Komponist und Werk (dt./eng./frz./jap.) (Noten/sheet music)

Weitere Informationen...

The Symphonies - Brahms

1950, gerade siebenjährig, gab das Wunderkind sein erstes öffentliches Konzert in Argentinien. Heute genießt Daniel Barenboim als Pianist und Dirigent eine glanzvolle, internationale Karriere. Zu diesem feierlichen Anlass erschien vor Kurzem eine...

Weitere Informationen...




Les Introuvables

Als ""Blumenstrauß zum siebzigsten Geburtstag des Sängers"", wie André Tubeuf im Booklet mitteilt, nahm die EMI den großen Bariton Dietrich Fischer-Dieskau 1995 in ihre ""Les Introuvables de...""-Reihe auf. Die Aufnahmen des Sängers, die so aus...

Weitere Informationen...

Klavierkonzert 1

Als Johannes Brahms in den Jahren von 1854 bis 1858 sein erstes Klavierkonzert schrieb, ging es ihm auch darum, sich aus dem Schatten Beethovens zu lösen. Er war gerade 25 Jahre alt, als er das Werk vollendete und er traute sich erst ein Jahr später...

Weitere Informationen...

Edition Klassik - Kennst du das Land (Goethe und die Musik)

Auf zwei CDs versammelt das Label Capriccio zum Goethejahr Stücke unterschiedlichster Komponisten von Franz Schubert bis Gustav Mahler, vorgetragen von zahlreichen Solisten und Ensembles. Das Anrüchige, was solchen kunterbunten Anthologien aus der...

Weitere Informationen...

Music for Meditation II

Dass man sich bei bestimmter klassischer Musik hervorragend entspannen kann, ist altbekannt. Musik ist seit jeher auch ein Begleiter für die kontemplativen Momente, für Augenblicke, in denen man in sich selbst versunken der Unbill des Alltags entfliehen...

Weitere Informationen...

Lenny - The Legend Lives On

Die Deutsche Grammophon Gesellschaft hat sechs CDs in diese Box gesteckt, die wie Leonard Bernstein selbst viele Facetten und verborgene Tiefen hat. Es handelt sich ausschließlich um Live-Aufnahmen, und wenn die Qualität auch manchmal zu wünschen...

Weitere Informationen...

Monteux, Wand, Szeryng - Brahms

Die Inschrift ""Artistes Répertoires"" auf weißem Kreuz kennzeichnet diese preisgünstige Doppel-CD als Teil einer weiteren neuen Serie, mit denen die Plattenindustrie so gerne ihre alten Aufnahmen neu verpackt unter die Leute bringt. Was aber mag...

Weitere Informationen...

Serenaden 1 und 2

Diese Aufnahme folgt auf den provokativen Zyklus der Brahms-Sinfonien mit dem gleichen Ensemble, und Sir Charles Mackerras beweist wiederum, dass es einfach nicht seine Art ist, vorgegebenen Vorstellungen von Musik, und wie sie zu klingen hat -- ""Tradition"",...

Weitere Informationen...

Johannes Brahms, Wilhelm Stenhammar: Serenade

Diese aussergewöhnlich edle Programmverbindung zeigt die Komponisten Brahms und Stenhammer auf eine freigiebige, schöpferische und warmherzige Art und Weise. Von der jugendlichen ""Ersten Serenade"" wird seit ihrer Entstehung als der ""liebevollsten...

Weitere Informationen...

Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 (Ltd. Edt.)

Eine Einspielung, die den Aufnahmenkatalog wahrlich um eine Perle bereichert: Krystian Zimerman und Simon Rattle meistern Johannes Brahms' gewichtiges Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15 auf kongeniale Weise. Rattle und die Berliner Philharmoniker...

Weitere Informationen...

Rubinstein Collect.Vol.81

Eine Konstante seines Lebens war die Auseinandersetzung mit Brahms erstem Klavierkonzert in d-Moll. In seiner Jugend hätte Arthur Rubinstein, wie er in seiner Autobiografie berichtet, sogar Geld gestohlen, um sich die Partitur zu kaufen. Und er hatte...

Weitere Informationen...

Orchesterwerke

Eine Menge Brahms zum Sonderpreis in der Doppelbox: Zwischen 1970 und 1978 spielte Sir Adrian Boult mit den beiden prominentesten Londoner Orchestern eine Reihe von Werken des norddeutschen Komponisten ein. Darunter befindet sich das gegensätzliche...

Weitere Informationen...

Sabine Meyer Plays Rom.Music

Eine große, begnadete Meisterin der Klarinette ist Sabine Meyer, und man wünschte sich, dass noch viel mehr für ihr Instrument geschrieben würde. Dass Sabine Meyer nicht über das Repertoire etwa eines Geigers verfügen kann, hängt nur teilweise...

Weitere Informationen...

Symphonie 1 C-Moll / Alto Rhapso

Es gibt Musikstücke, die durch spektakuläre Aufführungen oder eindrucksvolle Schallplattenaufnahmen so intensiv mit einem bestimmten Künstler verbunden sind, dass andere Interpreten unweigerlich an dem großen Vorbild gemessen werden. Glenn Goulds...

Weitere Informationen...

Brahms

Evgeny Kissin sei ein Pianist, sagt seine Landsmännin und Kollegin Anna Gourari, der nicht mit normalen Maßstäben zu messen sei. Mit kaum 18 Jahren zum Nachfolger von Horowitz und Richter erkoren, wollte er niemals ewiges Wunderkind sein, sondern...

Weitere Informationen...

Brahms/Verdi: Streichquartette a-Moll / e-Moll

Hätten Sie gewusst, dass Italiens bedeutendster Opernkomponist auch ein Streichquartett geschrieben hat? Giuseppe Verdis einziges ""Streichquartett e-moll"" ist eine Gelegenheitsarbeit, 1873 in Neapel ""während vieler Mußestunden"" komponiert. Ein...

Weitere Informationen...

Classic Yo-Yo

Mit Ausnahme einer ""bisher unveröffentlichten"" Interpretation und zwei neuen Aufnahmen ist dies eine Sammlung von Auszügen aus früheren CDs von Yo-Yo Ma. Vielleicht soll dies den Appetit der Zuhörer auf die jeweilige gesamte CD anregen. Auf dieser...

Weitere Informationen...

Johannes Brahms - Die Klavierkonzerte (Gesamtaufnahme)

Mit manchmal etwas langsameren Tempi als gewöhnlich bieten Buchbinder und Harnoncourt einen maßvollen Zugang zu diesen monumentalen Werken. Vom ersten Takt des ersten Konzertes wird klar, dass wir zutiefst empfundene und bedeutsame Interpretationen...

Weitere Informationen...

Klavierkonzert 2 / Klavierkonzert 1

Music & Arts lockt bei Toscanini conducts Brahms mit der bisher am besten gelungenen Übertragung der Rundfunkaufnahme aus dem Jahre 1948 mit der Zusammenarbeit des Maestros mit Vladimir Horowitz bei dem Klavierkonzert Nr.2. Dies ist nicht die berühmte...

Weitere Informationen...

Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem

Obwohl Robert Shaw ein ausgesuchter Chordirigent ist, kann er als Interpret ziemlich langweilig sein. Doch das ist faktisch bei den meisten Chordirigenten so. Im vorliegenden Fall ist das ohnehin nebensächlich, denn es gab Zeiten, da gelang ihm beides....

Weitere Informationen...

The Klemperer Legacy (Brahms: Sinfonie 2-3)

Otto Klemperers Brahms-Zyklus wurde lange Zeit als einer der hervorragendsten auf dem Markt gefeiert. Sein großartiger, zupackender und unsentimentaler Umgang mit der Musik hat sich -- wenn überhaupt -- selten kraftvoller dargestellt als auf diesen...

Weitere Informationen...

Schönberg-Orchestrierungen (Bach / Brahms)

Schoenberg besaß absolut keinen Sinn für Humor, aber er hatte sicherlich seinen ironischen Moment, als er behauptete, er hätte dieses Kammermusikstück genauso orchestriert, wie Brahms es getan hätte. Brahms zermarterte sich den Kopf über den Einsatz...

Weitere Informationen...

Furtwängler dirigiert Brahms

Was für eine Goldgrube: Einige der kraftvollsten Interpretationen, symphonische Grundsteine einer längst vergangenen Ära der Aufführungen, finden von Music & Arts eine gelungene Wiedereinspielung und sind so etwas wie ein Sonderangebot. Wilhelm Furtwänglers...

Weitere Informationen...

Capella/Intl.Version

Zum Jahr 2000 veröffentlicht BMG eine Doppel-CD mit Auskoppelungen aus einer Reihe anderer Alben des traditionsreichen englischen Ensembles. Die erste der beiden CDs ist den zahlreichen Pop- und Chanson-Arrangements gewidmet, die die Sänger im Lauf...

Weitere Informationen...

Alto Rhapsody, Song of Destiny, Nanie and Song of the Fates in Full Score

by Brahms, Johannes (Author ) on Sep-14-2011 PaperbackDover Publications

Weitere Informationen...

Liebeslieder Walzer: Verse aus "Polydora" von Daumer. op. 52.

gemischter Chor (SATB) und Klavier 4-händig. Klavierauszug (zugleich Partitur). (Simrock Original Edition)

Weitere Informationen...

<<Prev | 1 2 3 4 5 | Next>>

Passport Music Software: Encore, MusicTime Deluxe & MasterTracks Pro