Musik Werbenetz - www.musica.at

Musik
Noten & mehr

Frage einer hilflosen www-userin zu c...


Musiksoftware Forum » MP3 - Wave - WMA etc. Konvertierung » Ältere Beiträge 2 » Frage einer hilflosen www-userin zu cda in MIDI 'verwandlung'
« Zurück Weiter »

Autor Beitrag
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Rike
Veröffentlicht am Samstag, 17. November 2001 - 16:15 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo!Bin ja froh, diese seite per google gefunden zu haben-mein problem: möchte an eine virtuelle karte eine musik von einer cd (da hängt cda als endkennung dran) mitschicken, erhlate aber die nachricht, daß diese musik keine MIDI sei...was nun auch immer all das bedeuten mag. gibt es eine möglichkeit, die 'cda-musik' zu einer 'MIDI-musik' mutieren zu lassen?und wenn ja- WIE?herzlichen dank für ein leben, zu dem dann auch diese midis cdas u.ä. gehören könnten*lächel*-lg
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

haka
Veröffentlicht am Samstag, 17. November 2001 - 20:14 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hallo Rike,

da gibt es überhaupt keine Möglichkeit. die Erklärung wäre etwas umfangreicher, darum verzichte ich darauf.

trotzdem noch viel spaß mit den emil-karten

haka
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

rainer
Veröffentlicht am Sonntag, 18. November 2001 - 02:44 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

das ist gar kein problem. Du brauchst nur eine gute Notensoftware, und dazu ein gutes musikalisches Gehör. Dann hörst Du Stück Deiner Wahl heraus, d.h. Du brauchst nur zu hören, welches Instrument welche Noten gerade spielt, und dann schreibst Du das mit der Notensoftware auf.

Wenn du damit fertig bist, brauchst Du nur noch in der Software "Midi-Export" anzuklicken, und schon hast Du das Stück Deiner Wahl als Midi-Datei.

Das mag nun etwas kompliziert klingen, aber eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht (es sei denn, jemand anderes hätte sich diese Mühe schon gemacht, und Du könntest das Resultat seiner Arbeit irgendwo umsonst downloaden).

rainer
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Charly45
Veröffentlicht am Sonntag, 18. November 2001 - 10:03 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Hi Rike,
sieh mal in diesem Forum unter:
Wie wandele ich .wav in .midi um?

*.CDA ist in etwa mit *.WAV gleich zu setzen.
Die Funktion ist zumindest sehr vergleichbar.
Du wirst verstehen, warum die Umwandlung nach *.MID nicht gehen kann.

Gruß Charly
Top of pagePrevious messageNext messageBottom of page Link to this message

Loki
Veröffentlicht am Sonntag, 09. Dezember 2001 - 11:35 Uhr:   Schnellansicht    IP-Adresse sperren (Nur für Moderatoren)

Tolle Hilfe was ?? also erstmal mit *.cda kennzeichnet Windoof Audio tracks auf einer normalen Audio CD.(sollte ne art kopierschutz sein, damit mann die Audiodaten nicht einfach so auf die Platte kopieren kann) so eine Datei in midi umzuwandeln ist nicht möglich, du kannst allerdings mit einem Audiograbber http://www.audiograbber.de/ die Cd auslesen, und die aus den *.cda erzeugten *.wav files in eine mp3 Datei umwandeln. ich hoffe ich konnte dir helfen, mfg
Loki
http://www.virtual-volume.com/artist/ahs